Bayer Leverkusen

Was macht eigentlich Carsten Ramelow?

Was macht eigentlich Carsten Ramelow?

Knochenjob

Als Profi kämpfte sich Carsten Ramelow durch Europas Fußballtempel und erledigte die Drecksarbeit. Nach der Karriere kümmert er sich eher um Luxus in den Stadien – und Arbeitskampf.

Spieler des Spieltags: Charles Aranguiz

Spieler des Spieltags: Charles Aranguiz

Prinz Charles am Jenga-Turm

In Dortmund gescheitert, in Leverkusen gefeiert? Noch läuft es für Peter Bosz bei Bayer rund. Charles Aranguiz soll dafür sorgen, dass es so bleibt.

»Wo ist ne Kamera, Mensch?!«

»Wo ist ne Kamera, Mensch?!«

Vor 25 Jahren holte Leverkusen den UEFA-Cup und Rolf Töpperwien war wieder als rasender Reporter unterwegs. In unserem aktuellen Heft in der Reihe »Fußball, mein Leben und ich« erinnert sich sein damaliger Gesprächspartner Klaus Täuber: »»Direkt nach dem letzten Elfer drückte jemand mir eine Sektflasche in die Hand. Als mich dann Rolf Töpperwien interviewen wollte, hatte ich schon drei Viertel davon intus. Nach einem solchen Spiel geht das direkt ins Blut.«

Der Son-Song

Der Son-Song

Eine besondere Son-nate haben die Kollegen von »Zeiglers wunderbarer Welt des Fußballs« da ausgegraben: Zwei Jungs huldigen Heung-min Son und ganz Leverkusen groovt mit. »Light up the sky«, »shake up the net«, diesdas. Noch abgefahrener als den Son-Song selbst finden wir aber die Klamotten in dem Video, könnte ein Trend im Fanblock werden.