50+1

Hannoverscher Frieden?

Hannoverscher Frieden?

»Ein Akt der Vernunft«

Der »Hannover-96-Vertrag« soll den Frieden zwischen dem Mutterverein und dem ausgegliederten Profibereich besiegeln. Dr. Andreas Hüttl, Rechtsanwalt und Mitglied der Satzungskommission von Hannover 96 beantwortet die wichtigsten Fragen.

Weshalb ein Abstieg von Hannover nur logisch wäre

Weshalb ein Abstieg von Hannover nur logisch wäre

Meister der Unruhe

Hannover 96 könnte der erste Absteiger dieser Saison sein. Vielleicht tut das dem Klub sogar gut. Denn wieder einmal war das Drumherum wichtiger als der Sport. 

10 Dinge über 50+1

10 Dinge über 50+1

50+1 bleibt!

Hannover hat gewählt. Die Mitgliederversammlung verpasste Martin Kind eine krachende Niederlage, der Sieger heißt e.V. und die Nachricht an Fußballdeutschland lautet: 50+1 bleibt! 

10 Dinge über Martin Kind

10 Dinge über Martin Kind

Hannover, c’est moi!

Hannovers Alleinherrscher hat einen »Scheißverein« zum modernen Dienstleistungsunternehmen gemacht, bezeichnet Anhänger als »Arschlöcher« und ist auch sonst ein absoluter Fußballromantiker.

Was von Rummenigges 50+1-Kritik zu halten ist

Was von Rummenigges 50+1-Kritik zu halten ist

Gefangener des Marktes

Karl-Heinz Rummenigge kritisiert das Festhalten an 50+1 und verabschiedet sich geistig von der DFL. Das offenbart nicht nur ein seltsames Demokratieverständnis - sondern auch die bayrischen Probleme.

Seiten