Das Beste aus dem Amateurfußball

Am 8. Oktober 2017 auch bei deinem Verein
Dieses Special wird präsentiert von: 
HanseMerkur
Weshalb wir den Amateurfußball lieben

Weshalb wir den Amateurfußball lieben

Onanierer und Justin Bieber

Am 13. Oktober veranstaltet 11FREUNDE zum dritten Mal den »Tag der Amateure«. Und obwohl längst klar sein sollte, warum es sich lohnt, zum Amateurverein um die Ecke zu gehen, kommen hier nochmals fünf herrliche Anekdoten aus den Niederungen der Kreisklasse.

Haltern steigt durch kurioses Eigentor auf

Haltern steigt durch kurioses Eigentor auf

Blindes Missverständnis

Stell dir vor, du schießt ein Eigentor und wirst damit zum umjubelten Aufstiegstorschützen beim Gegner. Für Rot Weiss Ahlens André Witt wurde dieser Albtraum am Wochenende zur Realität. Mit seinem Eigentor beförderte er den TuS Haltern in die Regionalliga – und sich selbst in die Geschichtsbücher des Gegners.

Tag der Amateure 2019

Tag der Amateure 2019

Feiert euch - ihr seid der Fußball!

Am 13. Oktober findet zum dritten Mal der Tag der Amateure statt. Durch die Länderspielpause ruht der Profisport und Fußballdeutschland schaut auf — Euch! 11FREUNDE organisiert einen Feiertag für den Amateurfußball, bei dem dein Verein dabei sein muss.

Die taktischen Kniffe am Tag der Amateure

Die taktischen Kniffe am Tag der Amateure

Polyvalente Strukturen

Wohin entwickelt sich der Amateurfußball? Die Wahrheit lag wie immer auf dem Platz. Deshalb erklären wir die drei wichtigsten taktischen Erkenntnisse vom Tag der Amateure.

Wie ein Pfosten alle zum Narren hielt

Wie ein Pfosten alle zum Narren hielt

Das Spiel seines Lebens

Unser Autor hat tausende Spiele gesehen. Aber das Finale im West Lancashire Cup 2004 war das irrste von allen. Weil eine Torlatte sich wie magisch an einen Ball klammerte. Während der Torwart bewusstlos in seinem Kasten lag. Das Protokoll eines Wahnsinns.

Das Amateurspiel meines Lebens (3)

Das Amateurspiel meines Lebens (3)

Das Traktor-Inferno

Raus aus dem Sozialen Brennpunkt, wollten die Eltern unseres Autors. Doch als dieser auf dem Fußballplatz seiner neuen Heimat, dem glorreichen SV Bölhorst-Häverstädt, angelangte, war die erste Massenschlägerei schon im Gange.

Meine Kreisliga-Legende (1)

Meine Kreisliga-Legende (1)

Der süße Kaiser

Jeder Dorfklub hat sie: die echten Typen. Zum Tag der Amateure erinnern sich 11FREUNDE-Redakteure an die Legende ihres Heimatvereins. Tim Jürgens macht den Anfang mit Lugi, dem sanften Phlegmatiker.

Seiten