Winfried Schäfer

Wundertüte asiatische Champions League

Wundertüte asiatische Champions League

Das Pulverfass

Seit dieser Woche läuft auch die asiatische Champions League. Mit Underdogs, Prestigeklubs, Altstars aus Europa – und jeder Menge Konflikten. Denn die angespannte Lage im Nahen Osten sorgt immer wieder für Ärger.

Fischer vs. SPD: 20 Dinge über Fußball und Politiker

Fischer vs. SPD: 20 Dinge über Fußball und Politiker

Politik hat im Stadion was zu suchen

Der Streit zwischen Werder-Präsident Klaus Dieter Fischer und der SPD geht in die nächste Runde. Weil die Sozialdemokraten seinen Klub schröpfen wollen, um das riesige Haushaltsdefizit zu verringern, trat Fischer aus der SPD aus. Jetzt droht selbst die DFL mit rechtlichen Schritten. Wir haben 20 Anekdoten rund um »Fußball und Politik« zusammengekratzt.

Die Fieberträume der 11FREUNDE-Redakteure

Die Fieberträume der 11FREUNDE-Redakteure

Rettung für Winnie Schäfer

Das ist das Schicksal von Fußballfans: Selbst im Schlaf begegnen ihnen die Akteure des Spiels. Hier sprechen drei 11FREUNDE-Redakteure zum ersten Mal öffentlich und schonungslos über ihre schlimmsten Fußball-Albträume. Mit dabei: Carsten Jancker, Winnie Schäfer und Anastacia.

Die 11FREUNDE-Presseschau vom 22.07.2013

Die 11FREUNDE-Presseschau vom 22.07.2013

Seufz

Der FC Bayern in überragender Frühform, Sepp Blatter will die Winter-WM und Trauer um Bert Trautmann. Die Nachrichten des Tages in der 11FREUNDE-Presseschau.

Die gnadenlosesten Entlassungen im Fußball

Die gnadenlosesten Entlassungen im Fußball

Bitte gehen Sie jetzt!

Am Wochenende feuerte Preston North Ends Trainer Graham Westley acht Spieler – per SMS. Hart? Ach, was! Es geht noch viel härter. Lest hier die gnadenlosesten Entlassungen der Fußballgeschichte.

Winnie Schäfer über Oliver Kahn

Winnie Schäfer über Oliver Kahn

»Ich musste ihn bremsen«

1990 machte Winnie Schäfer Oliver Kahn beim KSC zur Nummer 1 – ein bisschen auch aus Angst: »Er war so geladen, ich dachte, der geht mir an die Gurgel.« Nun, kurz vor dem Ende der Wahnsinnskarriere, blicken wir mit Schäfer zurück.