Shinji Kagawa

Shinji Kagawa zieht alle Register

Shinji Kagawa zieht alle Register

Karate-Kid Im Strafraum

Shinji Kagawa war in dieser Woche mit der japanischen Nationalmannschaft unterwegs. Im Jersey Japans entsinnt er sich 

Shinji Kagawa gegen 30 Kinder

Shinji Kagawa gegen 30 Kinder

Alle gegen Kleinen

Offenbar scheint es in Japan schöne Tradition zu sein, dass Fußballstars gegen eine Horde Kinder antreten. Shinji Kagawa nimmt es gleich mit 30 Spielern aus der Pampersliga auf und löst die Aufgabe souverän bis humorlos. 

Der 11FREUNDE-Jahresrückblick: Juli/August

Der 11FREUNDE-Jahresrückblick: Juli/August

War was?

Deutschland ist Weltmeister, ist Weltmeister, ist Weltmeister – das passierte im Juli und August!

Die 11 des Spieltags (3)

Die 11 des Spieltags (3)

Kagawahnsinn

Shinji Kagawa heißt sich selber willkommen zurück, Tin Jedvaj und André Hahn fachsimpeln über Gewaltschuss-Lattentore, und in Frankfurt fällt leider das Funkgerät aus. Eh immer im Funkloch - unsere 11 des Spieltags.

Die wichtigsten Last-Minute-Transfers im Check

Die wichtigsten Last-Minute-Transfers im Check

Panic at the Dispo

Gestern klappte das Transferfenster des Sommers endgültig zu, im Schlussspurt schlugen die Klubs noch einmal zu. Doch welcher Transfer war sinnvoll? Und welcher bloß nackte Panik?

Wenn Fans ihre Fußballstars besingen

Wenn Fans ihre Fußballstars besingen

Love me do!

Wir sind zu Tränen gerührt: Nach Juan Matas Wechsel zu Manchester United besang ein Chelsea-Anhänger seinen Helden zu Boyzones »No matter what«. Der Titel seines Songs lautet, richtig, »No Mata what«. Wir präsentieren zehn weitere Fan-Spieler-Schmachtfetzen.

Bundesliga-Vorschau: Borussia Dortmund

Bundesliga-Vorschau: Borussia Dortmund

Keep smiling!

Über Kloppo lacht die Sonne, mit Dortmund lacht die ganze Welt. Oder so ähnlich. Der Gute-Laune-Trainer und sein Gute-Laune-Klub haben zwar einen Gute-Laune-Japaner verloren, sich dafür aber eine Gute-Laune-Granate gesichert. Könnte also wieder eine fröhliche Saison werden.

Seiten