Ronaldinho

Retro-Fund: Als Ronaldinho Standing Ovations im Bernabeu bekam

Retro-Fund: Als Ronaldinho Standing Ovations im Bernabeu bekam

Der Ritterschlag

Es passiert nicht oft, dass Spielern des FC Barcelona im Clasico nicht Pest und Cholera an den Hals gewünscht wird. Doch an diesem Abend bekam Ronaldinho nach einem Sahneauftritt gegen Real die ultimativen Ritterschlag: Er wurde von Real-Fans mit Standing Ovations verabschiedet. 

Der König kehrt zurück

Der König kehrt zurück

Ro! Nal! Din! Ho!

In Indien begeistert gerade eine Fantasie-Futsal-Wettbewerb die Zuschauer. Mit dabei u.a.: Ronaldinho. Der hier mal gleich fünf Hütten aufs Parkett zaubert. Wer ganz genau hinschaut, erkennt im gegnerischen Team Paul Scholes.

Ex-Profi dreht Film mit Jean-Claude van Damme

Ex-Profi dreht Film mit Jean-Claude van Damme

Kickbox It Like Ronaldinho

Fußballprofis eröffnen nach der Karriere Soccerhallen oder werden TV-Experte. Langweilig, findet Ronaldinho – und dreht mit Jean-Claude van Damme ein Remake des Films »Kickboxer«.

Happy Birthday, Ronaldinho

Happy Birthday, Ronaldinho

Halb Mensch, halb Zirkuspferd

Mit Ronaldinho hat heute einer unserer allerliebsten Fußballer aller Zeiten Geburtstag. Wir feiern mit einer Compilation seiner größten Geniestreiche, sagen »Happy Birthday, Ronnie« und verneigen uns in tiefer Dankbarkeit.

Ronaldinho verlässt Europa

Ronaldinho verlässt Europa

Oh Ronnie!

Ronaldinho, der einst beste Fußballer der Welt, verließ im Januar 2011 den AC Mailand und ging zurück nach Brasilien. Dort will er wieder der Alte werden und sich für die WM 2014 rüsten. Wir glauben nicht mehr daran – leider.

Seiten