Romario

Romario greift in Rio nach der Macht

Romario greift in Rio nach der Macht

Weiße Weste?

Einst war er der beste Strafraumstürmer der Welt, jetzt will Romario Gouverneur des Bundeslandes Rio de Janeiro werden. Dabei könnte ihm ein angefahrener Motorradfahrer zum Verhängnis werden. 

Zum Geburtstag: Best of Romario

Zum Geburtstag: Best of Romario

»Pelé redet nur Scheiße«

52 Jahre Romario: ein Leben zwischen Genie und Wahnsinn, 1000 Toren und 1001 Skandälchen. Die verrücktesten Anekdoten über den Weltfußballer von 1994.

Romario wird 50

Romario wird 50

Sturm und Drang

Romario galt als Genie des Strafraums, aber auch als unausstehlicher Egomane. Bis zur Geburt seiner Tochter. Eine Würdigung zum 50. Geburtstag.

Romarios Wandlung zum Politiker

Romarios Wandlung zum Politiker

Bad Boy a. D.

Der Weltmeister von 1994 war als Fußballer genial, aber auch ein fast unerträglicher Egomane. Als er sich in Brasiliens Nationalkongress wählen ließ, rechnete deshalb niemand mit einem engagierten Kämpfer für die Rechte des Volkes. Dann aber geschah ein kleines Wunder.

Zehn Dinge über den PSV Eindhoven

Zehn Dinge über den PSV Eindhoven

Das Phänomen

Der PSV Eindhoven feiert seinen 100. Geburtstag. In der neuen Ausgabe von 11FREUNDE würdigen wir den Klub in unserem »Kunstschuss«. Hier lest ihr 10 Dinge über den PSV - von brabantischem Stolz bis zum eigenen Rennstall.

Wie Brasilien wieder eine Fußballmacht werden kann

Wie Brasilien wieder eine Fußballmacht werden kann

Zurück zum O

Im kommenden Jahr ist Brasilien Gastgeber der Fußball-Weltmeisterschaft. Und natürlich rechnet das gesamte Land mit dem Titelgewinn. Aber der WM-Pokal scheint für die Selecao derzeit weiter entfernt, als je zuvor. Dabei weiß unser Autor Benjamin Kuhlhoff, dass es so einfach sein könnte.