Reinhard Grindel

Der neue DFB-Präsident Fritz Keller

Der neue DFB-Präsident Fritz Keller

Honig & Leberwurst

Im September wird Fritz Keller, Präsident des SC Freiburg, zum neuen DFB-Boss gewählt. Ist der Winzer der geeignete Kandidat, um interne Fronten im Verband zu schließen, das beschädigte Image aufzupolieren und damit den DFB endlich zukunftsfähig zu machen?

Warum der DFB für Gianni Infantino stimmte

Warum der DFB für Gianni Infantino stimmte

Das Geheule ist groß

Der DFB wird kritisiert, weil sein Präsidium die Wiederwahl von Fifa-Präsident Gianni Infantino einstimmig begrüßte. Dabei gibt es dafür gute Gründe.

Grindels Rücktritt und die Probleme des DFB

Grindels Rücktritt und die Probleme des DFB

Uhrensohn

Reinhard Grindel ist nicht länger Präsident des DFB, am Ende gefallen über eine geschenkte Uhr. Dabei ist der eigentliche Skandal nicht das Geschenk, sondern dass Grindel sich so lange an der Spitze halten konnte.

Fußball-Museum eröffnet Hall of Fame

Fußball-Museum eröffnet Hall of Fame

Einer fehlt

Die Einweihung der Hall of Fame des deutschen Fußballs sah den letzten Auftritt Reinhard Grindels, seltsame Gäste und einen besonders berührenden Moment. Weil einer ins Zentrum rückte, der nicht da sein konnte.

Zur Causa Grindel

Zur Causa Grindel

Zeit mal Zeit ist Mahlzeit

DFB-Präsident Reinhard Grindel hat 2017 von einem ukrainischen Oligarchen eine teure Uhr zum Geburtstag bekommen – und das Geschenk beim Verband nicht gemeldet. Warum Luxusuhren so oft zum Stolperstein für Fußballfunktionäre werden.

Seiten