Paul Scharner

Paul Scharner und der HSV – eine seltsame Beziehung

Paul Scharner und der HSV – eine seltsame Beziehung

Kriegsspiele

Paul Scharner will unbedingt beim HSV bleiben, doch der Verein will ihn loswerden. Jetzt denkt der Spieler über einen »Krieg« nach. Es ist das Ende einer seltsamen Beziehung.

Die 11 des Spieltags (8)

Die 11 des Spieltags (8)

#GOBAYERNGO

Joel Matip wandelt auf Mills Spuren, Marko Arnautovic ist der Urzeitkrebs der Bundesliga, Ibrahima Traoré denkt nur an sich und niemand läuft sich so bedingungslos warm wie Hamburgs Paul Scharner – unsere 11 des achten Spieltags!

Schluss mit der negativen HSV-Presse!

Schluss mit der negativen HSV-Presse!

Win-Win-Situation

Vergangene Woche nörgelte HSV-Spieler Dennis Aogo: »Es kotzt mich an, dass alles kritisiert und negativ gesehen wird!« Nun ist der HSV im Pokal gegen Drittligist Karlsruher SC ausgeschieden. Zeit für ein Jubelstück.