Paul Pogba

Im Liveticker: Frankreich gegen Argentinien

Im Liveticker: Frankreich gegen Argentinien

Mbappé zu, Argentinien tot

Für einen kurzen Moment schien der Titelfavorit ausgeschieden, dann fand Frankreich den Schaltknüppel und schaltete: nach vorne. Mit einem überragenden Kylian Mbappé, einem verrückten Spielverlauf und einem Ticker, der nur hinterherlief. 

Nach Pokalsieg: Zlatan nordet Paul Pogba live im TV ein

Nach Pokalsieg: Zlatan nordet Paul Pogba live im TV ein

»Ich war umsonst«

Erst schoss er ManUnited zum ersten Titel der Saison, dann konnte er sich einen kleinen Seitenhieb auf den Mannschaftskollegen nicht verkneifen. Schon jetzt ein geflügeltes Wort: »They bought you, I came for free.«

Imposantes Debüt

Imposantes Debüt

Pogboaaah!

Im September 2011 spielt der damals 18-jährige Paul Pogba zum ersten Mal für Manchester United. Mit Präzision! Ballsicherheit! Zweikampfstärke! Nur nachvollziehbar, dass Trainer Sir Alex Ferguson ihn kurz darauf nach Turin verschenkt.

Seiten