Karl-Heinz Rummenigge

Kommentar zum neuen Bayern-Trainer Josep Guardiola

Kommentar zum neuen Bayern-Trainer Josep Guardiola

Habemus Pep!

Nur der weiße Rauch fehlte am Mittwoch-Nachmittag über der Säbener Straße: Trainer-Heiligtum Josep, genannt »Pep« Guardiola, der erfolgreichste Übungsleiter des vergangenen Jahrzehnts, übernimmt zur neuen Saison den FC Bayern München. Ein Kommentar.

Das Millionengrab von Bayern-Gegner FC Valencia

Das Millionengrab von Bayern-Gegner FC Valencia

Stille im Schrottpalast

Der FC Valencia hat ein halbfertiges Stadion und viele Schulden. Der Klub ist aus wirtschaftlicher Sicht das Gegenteil zum heutigen Gegner FC Bayern und dessen Festgeldkonto. Und damit aber auch eine ernsthafte Gefahr für die Münchener: Die Spanier sind mehr denn je von den Einnahmen der Champions League abhängig.

Nach Rummenigges Schelte gegen Ex-Bayern-Spieler

Nach Rummenigges Schelte gegen Ex-Bayern-Spieler

Klappe halten, ihr Experten!

»Das Wort Lob scheinen einige unserer Ex-Spieler in dieser Rolle vergessen zu haben«, nörgelte Karl-Heinz Rummenigge jüngst über die Meinungsstärke der früheren Bayern-Kicker und heutigen TV-Experten Scholl, Kahn und Co. Dabei hat sich der FC Bayern dieses Problem selbst geschaffen.

Hansi Müller über die EM 1980

Hansi Müller über die EM 1980

»Kann das noch gesund sein?«

In der neuen Ausgabe von 11FREUNDE berichtet Tim Jürgens über den Sieg der deutschen Nationalmannschaft bei der EM 1980. Hansi Müller war mit dabei. Hier erinnert er sich an knüppelharte Trainingseinheiten mit Toni Schumacher und eine 2500-DM-Damenuhr.

Alan & Denise singen's noch einmal

Alan & Denise singen's noch einmal

»Rummenigge, what a man!«

Vergesst Udo Jürgens, ignoriert Michael Schanze! Das hingebungsvollste Fußballlied der Achtziger sangen Alan & Denise. Wir sprachen mit den Songwritern über ihre Ode an die »sexy knees« und die Begegnung mit ihrer Muse.
Bayern Müchen nach dem van-Gaal-Rauswurf

Bayern Müchen nach dem van-Gaal-Rauswurf

Der Klub der Verlierer

Der FC Bayern München hat sich von Trainer Louis van Gaal getrennt. Zurück bleiben Hoeneß, Rummenigge und ihre panische Angst vorm »Cup der Verlierer«. Doch hat, wer ängstlich ist, nicht schon längst verloren?
Hopfner, Hoeneß und Rummenigge

Hopfner, Hoeneß und Rummenigge

Die Vögel auf der Stange

Sie glucken bei jedem Spiel zusammen: Karl Hopfner, Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge. Den Zuschauer freut's, denn ihr Bild versprüht eine herrlich konspirative Hinterzimmerästhetik. Doch warum tun die Drei sich das bloß an?
Ode an die Co-Kommentatoren

Ode an die Co-Kommentatoren

Der 90-Minuten-Sidekick

In den Neunzigern gehörten Fußballer, die als Co-Kommentatoren Heribert Faßbender ins Wort fielen, zum TV-Inventar. Heute sind sie von der Bildfläche verschwunden oder haben eigenen Sendungen. Schade eigentlich.
Die größten Hoeneß-Momente (3)

Die größten Hoeneß-Momente (3)

Ulidämmerung

27.4.2009, Säbener Straße: Der FC Bayern vermeldet offiziell die Trennung von Jürgen Klinsmann. Es war der Tag, an dem Managerguru Uli Hoeneß seinen größten Irrtum zugab. Der 11FREUNDE-Ticker war live dabei.

Seiten