Dietrich Mateschitz

Best of 2017: Wie Red Bull die UEFA genarrt hat

Best of 2017: Wie Red Bull die UEFA genarrt hat

Der Meister der Mauscheleien

Rasenballsport Leipzig darf nächste Saison in der Champions League antreten. Schließlich sei laut Uefa die »Integrität des Wettbewerbs« nicht in Gefahr. Komisch. Auf uns wirkte das wenige Wochen vor der Entscheidung noch anders.

Red Bull, Dietrich Mateschitz und die DFL

Red Bull, Dietrich Mateschitz und die DFL

»Das System ist die Gefahr«

Vor neun Jahren übernahm Red Bull den Traditionsklub Austria Salzburg. Die Firma löschte kurzerhand die Vereinshistorie und tauschte die Klubfarben aus. Die Fans gingen auf die Barrikaden. Einer von ihnen war Moritz Grobovschek, der kurzerhand einen neuen alten Verein gründete: Austria Salzburg. Ein Gespräch über RB Leipzig, die DFL und eine globale Missgeburt.