Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldos Ankunft in Turin

Cristiano Ronaldos Ankunft in Turin

Superstar im Exil

Als Cristiano Ronaldo von Real Madrid zu Juventus wechselte, glaubten viele, er habe seinen Zenit überschritten. Doch der Superstar straft alle Kritiker Lügen. Für die 11FREUNDE-Ausgabe #203 – kurz bevor die Vergewaltigungsvorwürfe gegen ihn publik wurden - haben wir seine Ankunft in Turin begleitet, wo er von den Tifosi wie ein Heiliger empfangen wurde.

Allegri zu Vergewaltigungsvorwurf gegen Ronaldo

Allegri zu Vergewaltigungsvorwurf gegen Ronaldo

Er soll nur spielen

Vergewaltiger, Lügner, Psychopath - die Anschuldigungen gegen Cristiano Ronaldo wiegen schwer. Juves Trainer stellt sich jetzt vor seinen Superstar.

Zu den Vergewaltigungs-Vorwürfen gegen Cristiano Ronaldo


Zu den Vergewaltigungs-Vorwürfen gegen Cristiano Ronaldo


Treu ergeben

Die Vorwürfe gegen Cristiano Ronaldo wiegen schwer – zumal er sie 2009 teilweise selbst bestätigt haben soll. Trotzdem schlagen sich Abertausende von Unbeteiligten wie selbstverständlich auf Ronaldos Seite. Warum bloß?

Botafogo-Fan blamiert sich bei der Pausenshow

Botafogo-Fan blamiert sich bei der Pausenshow

Ronald...oh-oh!

Ihr habt am Wochenende eine Teilnahme bei der Pausenshow eures Heimatvereins gewonnen? Dann macht es bitte nicht wie dieser Fan von Botafogo und imitiert Cristiano Ronaldo - das kann nicht gutgehen. 

Seiten