Alexis Sanchez

Motherwell kopiert Alexis-Sanchez-Vorstellung

Motherwell kopiert Alexis-Sanchez-Vorstellung

Großes Kino

Nachdem Manchester United seinen Neuzugang Alexis Sanchez aufwendig wie drei Folgen Lindenstraße präsentiertem, MUSSTE der Motherwell FC natürlich nachziehen. Das Ergebnis kommt dem Original erstaunlich »nahe« — und ist nichts anderes als sensationell. 

Wie ein Spieler ein 100-Millionen-Angebot des FC Arsenal ablehnte

Wie ein Spieler ein 100-Millionen-Angebot des FC Arsenal ablehnte

Lemar nicht

Während Arsenals Medizinabteilung bereitstand, weigerte sich der Franzose Thomas Lemar, den Verein zu wechseln. Das ist mehr als nur der passende Schlussakkord eines verrückten Transfersommers.

Der Einwurf des Todes

Der Einwurf des Todes

Fuchsteufelswild!

Fiese Einwurfattacke: Aus Angst vor Fuchs' legendären Einwürfen beißt sich Alexis Sanchez vom FC Arsenal auf die Lippe. Leidet Höllenqualen. Lieber Christian Fuchs: Das hat mit Fußball nichts mehr zu tun!

Die Melo-Sense

Die Melo-Sense

Melo auf Schienbeinjagd

Da heute einerseits der internationale Tag der Gewaltlosigkeit ist, andererseits das römisch-katholische Schutzengelfest, erscheint uns ein Video dieser beidbeinig eingesprungenen Sense von Galatasarays Felipe Melo passend. Zum einen als Blutgrätsche gewordenes Mahnmal wider die Gewalt, zum anderen, weil Alexis Sanchez in dieser Szene tatsächlich nichts passierte. Schwein gehabt.

Die zehn teuersten Wechsel in der Premier League

Die zehn teuersten Wechsel in der Premier League

Jagd auf die Milliarde

Bei den Vereinen der Premier League sitzt das Geld diesen Sommer so locker wie nie. Über 800 Millionen investierten die Manager auf der Insel bislang in neues Personal. Mario Ballotelli gehört nicht mal zu den zehn teuersten Transfers.