Flops
2
3
Riesenflops

+++11FREUNDE-Tagesticker+++

Hier liegt was in der Luft

Heute beginnt die Bundesliga wieder! Wer kommende Woche die Lösung für die heftige Auswärtsniederlage präsentieren möchte, sollte sich heute auf dem Transfermarkt umschauen.

16:59 Uhr

So das war es von mir heute. Euch allen einen schönen ersten Bundesliga-Spieltag!

 PS: Wer jetzt nicht bei Comunio aufgestellt hat, für den ist es eh zu spät.

16:41 Uhr

Schalke ist an Pizzi von Benfica Lissabon dran. Falls es bei ihm auf Schalke nicht klappt, kann er mit dem Namen immer noch Maskottchen für Tiefkühlpizza werden.

16:33 Uhr

Derrick Luckassen steht kurz vorm Wechsel vom PSV Eindhoven zu Hertha BSC. Wir freuen uns schon jetzt auf seine erste PK: »Die Stimmung im Olympiastadion muss überragend sein.«

16:20 Uhr

Der FC Sevilla hat dagegen Interesse an Kagawa vom BVB und Draxler von PSG. Beide machen einen Wechsel von ihren Spielerfrauen abhängig: »Sevilla wechseln, aber halt nicht nach Spanien.«

16:11 Uhr

Jürgen Gjasula trainiert aktuell bei den Würzburger Kickers mit. Mit Hinblick auf eine Verpflichtung sagte er zur »Main Post«: »Wenn Würzburg die beste Option für mich ist. Warum nicht?« Ist das jetzt Resignation oder erfrischende Ehrlichkeit?

15:54 Uhr

Matthias Maucksch ist nicht mehr Trainer bei Lotte. Das ist das Ergebnis einer Spielerrevolte. Schwere Zeiten für ehemalige Dynamo-Trainer.

15:40 Uhr

Der HSV sucht einen Ersatz für den verletzten Jairo Samperio. Ein Kandidat soll wohl der 31-jährige Balázs Dzsudzsák sein. Der Ungar stand zuletzt bei Al-Wahda FC Abu Dhabi unter Vertrag. So gelingt der Neuaufbau!

15:24 Uhr

Paco Alcácer vom FC Barcelona soll zunächst für zwei Millionen Euro ausgeliehen werden und kommende Saison für 25-30 Millionen fest verpflichtet werden können. In Dortmund investiert man mittlerweile eben vorsichtiger in Immobil(i)e(n).

15:07 Uhr

DJ Ötzi besuchte in der Saisonvorbereitung den FC Augsburg und versprach: »Wenn Sie Sechster werden, komme ich mit ein paar Freunden vorbei und gebe ein Privatkonzert!« Aus internen Quellen wissen wir jetzt: die Mannschaft einigte sich vorsichtshalber auf den geordneten Abstieg.

14:53 Uhr

Nochmal Dresden: Dort sucht man nicht nur einen neuen Trainer, sondern auch einen neuen Stadionnamen - also besser gesagt: einen alten.

Die Fans können aktuell online auf: https://www.unser-stadionname.de abstimmen, ob das Stadion in Zukunft wieder Rudolf-Harbig-Stadion oder Dynamo-Stadion heißen soll.

Für jungere Fans wird es dennoch immer das gute alte »Glücksgas-Stadion« bleiben.

14:30 Uhr

Werder Bremen setzt bei Neuverpflichtungen auf künstliche Intelligenz. Diese soll schon bei der Verpflichtung von Jiri Pavlenka in der vergangenen Saison zum Einsatz gekommen sein. Das Programm nennt man an der Weser liebevoll: iBode.

14:10 Uhr

Dortmund schlägt mal wieder alle in Sachen Dauerkartenverkauf. 55.000 Stück wurden abgesetzt. Nur 18.000 Tickets wurden dagegen in Wolfsburg verkauft. In Zwickau fragt man weiterhin: "Was spielt'n sich hier ab?"

 

13:53 Uhr

Celta Vigo will Emre Mor loswerden. Anscheinend teilen die Spanier und der junge Stürmer nicht den selben Einrichtungsstil.

13:40 Uhr

Pressekonferenz in Dortmund. Favre legt sich auf Bürki als Nummer Eins fest. Freude bei vielen Twitter-Usern, da kann man einige Tweets in dieser Saison nochmal verwenden.

13:25 Uhr

Der FC Barcelona soll an Leipzigs Kevin Kampl interessiert sein. Der Suchverlauf von Ralf Rangnick: »Was ist der Rakitic-Effekt?«

13:12 Uhr

Der FC Sevilla ist an Anthony Martial von Manchester United dran. Mourinho sah es dort wohl nicht so gern, dass der Franzose eigenmächtig seinen Urlaub verlängerte. Irgendwo in Brasilien sitzt Lincoln, sippt an seinem Caipirinha und lacht herzhaft.

12:58 Uhr

Wieder da. Falls es jemand interessiert: es gab Boulettchen mit Nudelsalat. Gutes kann so einfach sein.

11:50 Uhr

Ich erwähnte eingangs die fehlenden Froot Loops. Jetzt setzt der Hunger ein. Bin kurz weg.

11:34 Uhr

Bafetimbi Gomis wechselt wahrscheinlich von Galatasaray Istanbul zu Al Hilal nach Saudi-Arabien.
Wechselgrund: irgendwas mit sportlicher Perspektive.

11:21 Uhr

PSG an Rakitic dran. Jedes Mal, wenn so eine Nachricht kommt, kullert einem Schalker eine schwere Träne die von ehrlicher Arbeit gegerbte Wange hinunter.

11:07 Uhr

Bei Union Berlin hat es gebrannt. Sportlich gab es angesichts des soliden Saisonstarts dafür keinen Grund. Es war ein defekter Kühlschrank. Puh, Glück gehabt.

10:58 Uhr

Dritte Liga. Der Hallesche FC verpflichtet Pagliuca. Leider ist das keine Meldung für eine Rückkehr der mittlerweile 51-jährigen Torwartlegende Gianluca Pagliuca aus Italien. Es geht um Kilian Pagliuca. Er ist 21, Stürmer und unseres Wissens nach nicht verwandt mit dem Italiener. Schade.

10:42 Uhr

Thierry Henry könnte Trainer bei Girondins Bordeaux werden. Die Spieler dort üben in einem Anflug von vorauseilendem Gehorsam schon den steilen Weg in den Strafraum. Nur die routinierten Schlenzer ins lange Eck wollen noch nicht so recht klappen. Warten auf Thierry.

10:34 Uhr

Jetzt ist auch noch Lukas Kwasniok bei Dynamo Dresden im Gespräch. Der Karlsruher schloss im März die Trainerausbildung mit 1,0 ab. Hannes Wolf ruft »Streber« aus der letzten Reihe.

10:23 Uhr

John Terry ist angeblich bei Celtic Glasgow im Gespräch. Die Glasgower Frauenwelt zeigt sich begeistert.

10:10 Uhr

Paris steht unter Beobachtung des Financial Fairplay. Eine mögliche Rücknahme des Transfers von Kylian Mbappe steht im Raum. Real Madrid bietet für den Fall schon mal 145 Mille. Dazu fällt mir jetzt auch kein Gag mehr ein.

09:58 Uhr

Unterdessen spekuliert Zinédine Zidane auf José Mourinhos Job bei Manchester United. Mou soll Zidane daraufhin zu einem Kopfnuss-Duell herausgefordert haben.

09:41 Uhr

Der BVB denkt über eine Verpflichtung von Paco Alcácer vom FC Barcelona nach. Für die korrekte Aussprache des Namens ruft die Kommentatorenelite des Landes eilig eine TelKo zusammen. Man einigt sich auf »Al-Katscher«.

09:34 Uhr

Dynamo Dresden ist auf der Suche nach einem neuen Trainer. Angeblich wurde Ex-VfB-Coach Hannes Wolf bereits am Flughafen gesichtet. Wolf hat bereits einige Erfolge vorzuweisen. Unter seiner Führung konnte Dresden den höchsten Heimsieg in der zweiten Bundesliga feiern. Mit 5:0 gewann Dynamo gegen Stuttgart. Blöderweise war Wolf damals noch Trainer des VfB.

09:11 Uhr

Schalke 04 ist offenbar an Adem Ljajic vom FC Turin dran. Das erste Opfer dieses möglichen Wechsels ist bereits gefunden. Sky-Reporter Dirk g. Schlarmann steht sich seit drei Stunden am Schalker Vereinsgelände die Beine in den Bauch. Verzweifelt versucht er, einen O-Ton zu bekommen. Der Mann vom Sicherheitsdienst freut sich auf »Lulatsch« und »damit zurück ins Studio.«

09:00 Uhr

Good Morning in the Morning! Kann man einen Transferticker mit einem Wendler-Zitat beginnen? Ja, aber dafür sind bei mir die Froot Loops alle. Kleine Sünden werden eben sofort bestraft.