Das Wichtigste zur Bundesliga
Dieses Special wird präsentiert von: 
upday

Bundesliga-Steckbrief: VfB Stuttgart

Tayfuns Vorhut

Wäre das Dach der Ostesstadions aus Maultaschenteig, hätte der Herrgott die Pokalblamage des VfB nicht mitbekommen. So darf der Verein in dieser Saison wohl nicht auf Unterstützung von oben hoffen. Reicht es trotzdem für Europa? 

imago

Das sagt der Blogger

Die nächste Saison wird toll, weil... Wir den Trainer ausnahmsweise erst nach Saisonende verlieren. Der VfB wird Vizemeister, Tayfun Korkut Bundestrainer. -S. Rose & A. Zweigle

Zahlen, bitte

8 Scouts haben den defensiven Mittelfeldspieler Santiago Ascaibar bei Estudiantes de La Plata beobachtet, bevor der VfB den jungen Argentinier für ebenso viele Millionen verpflichtete. Eine gute Investition. Sein Marktwert hat sich verdoppelt.

70 Bälle fing Benjamin Pavard (22) in der vergangenen Saison ab. So viele wie kein anderer.

63,6%: Wenn Dennis Aogo (31) zum Tackling ansetzte, dann mit Erfolg.

Mit 163 Treffern ist Mario Gomez auf Platz 12 der ewigen Torschützenliste.

Quizfrage

Welche Abteilung des VfB ist nicht nur die älteste, sondern auch die größte in Deutschland?

Zugänge

Pablo Maffeo (Manchester City U23), Nicólas González (Asociación Atlética Argentinos Juniors), Borna Sosa (Dinamo Zagreb), Gonzalo Castro (Borussia Dortmund), Daniel Didavi (VfL Wolfsburg), Marc Oliver Kempf (SC Freiburg), David Kopacz (Borussia Dortmund U19)

Abgänge

Daniel Ginczek (VfL Wolfsburg), Jérôme Onguéné (Salzburg), Jean Zimmer (Fortuna Düsseldorf), Julian Green (SpVgg Greuther Fürth), Aílton (SC Braga), Orel Mangala (Hamburger SV), Matthias Zimmermann (Fortuna Düsseldorf), Roberto Massimo (Arminia Bielefeld), Tobias Werner (VfB Stuttgart II), Takuma Asano (FC Arsenal), Jacob Bruun Larsen (Borussia Dortmund), Dzenis Burnic (Borussia Dortmund), Carlos Mané (Sporting Lissabon)

Die Gründerväter spielten mit einem Ei

Der VfB feiert in diesem Jahr seinen 125. Geburtstag mit allerlei Aktionen, unter anderem einem Jubiläumstrikot und einer Feier namens »Tag des Brustrings«. Genaugenommen wurde allerdings nur ein Vorläuferverein des VfB im Jahre 1893 gegründet, nämlich der Fußballverein Stuttgart. Trotz des Namens spielte er Rugby – und stand 1909 sogar im ersten Finale um die Deutsche Meisterschaft in dieser Sportart.

Lösung der Quizfrage

Die Schiedsrichter Abteilung des VfB ist die älteste und größte in Deutschland.