Alles Wichtige am 13.3.17

Die Patienten zucken

Schalke 04 rehabilitiert sich ++ Das Märchen von Lincoln City ist vorbei ++ Chelsea erwartet ManUnited

imago

Auferstanden aus Ruinen

Während die Meisterschaft erneut schon entschieden scheint, tobt unten der Abstiegskampf der Bundesliga. Schlusslicht Darmstadt 98 gewann gegen Mainz 2:1, aber kann sich dafür wenig kaufen. Denn auch Wolfsburg siegte über Leipzig, Bremen und Ingolstadt holten einen Punkt. Am Sonntag schoss Schalke den FC Augsburg mit 3:0 aus dem Stadion und Hamburg bezwang Gladbach mit 2:1.

Märchenstunde vorbei

Das Fußballwunder von Fünftligist Lincoln City ist jäh gestoppt. Im Viertelfinale des FA Cup gegen Arsenal war für die Amateurtruppe Schluss. Vor den Zuschauern im Emirates Stadium wehrte sich Lincoln tapfer und bekam das erste Gegentor beim 0:5 erst in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit. Arsene Wenger spielte mit seiner Top-Elf.

Heute Abend

In der 2. Bundesliga empfängt Düsseldorf den Tabellenvierten Eintracht Braunschweig, der unbedingt gewinnen muss, um den Anschluss zu halten. Wesentlich interessanter dürfte jedoch das FA-Cup-Viertelfinale zwischen FC Chelsea und Manchester United sein.

Rote Karte!

Am Samstag war Marvin Plattenhardt der Matchwinner beim 2:1-Sieg seiner Hertha gegen Dortmund. Die AfD-Berlin kramte deshalb ein gemeinsames Foto aus - und fiel auf die Schnauze. Oder wie es @flippersgoal sagte: »Plattenhardt macht nicht nur mit links Hammertore, grätscht auch rechts gut ab.«