FIFA

FIFA: Kroos als einziger Weltmeister in Weltelf gewählt

Nationalspieler Toni Kroos von Real Madrid ist als einziger deutscher Fußball-Weltmeister in die Weltelf des Jahres gewählt worden. PIXATHLON/PIXATHLON/SID/

London - Nationalspieler Toni Kroos von Real Madrid ist als einziger deutscher Fußball-Weltmeister in die Weltelf des Jahres gewählt worden. Stimmberechtigt bei der Wahl des Weltverbandes FIFA waren über 24.000 Spieler aus aller Welt. Angeführt wird die Weltauswahl von den Superstars Cristiano Ronaldo, Lionel Messi und Neymar. 

"Das ist eine schöne Auszeichnung", sagte Kroos, der mit Real den Titel in der Champions League erfolgreich verteidigt und die spanische Meisterschaft gewonnen hatte: "Grundsätzlich bin ich eigentlich gegen Einzelauszeichnungen, aber das ist eine Wahl, die von 'Kollegen' durchgeführt wurde, die die Leistung würdigen." - Die Weltelf im Überblick:

Torwart: Gianluigi Buffon (Juventus Turin)

Abwehr: Dani Alves (Juventus Turin), Leonardo Bonucci (Juventus Turin/AC Mailand), Sergio Ramos, Marcelo (beide Real Madrid)

Mittelfeld: Toni Kroos, Luka Modric (beide Real Madrid), Andres Iniesta (FC Barcelona)

Sturm: Cristiano Ronaldo (Real Madrid), Lionel Messi (FC Barcelona), Neymar (FC Barcelona/Paris St. Germain) (SID)

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!