Euro League

Flugzeug-Defekt: Hertha reist verspätet nach Bilbao

Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss sich auf seiner Baskenland-Reise in der Europa League in Geduld üben. PIXATHLON/PIXATHLON/SID/Oliver Behrendt

Berlin - Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss sich auf seiner Baskenland-Reise in der Europa League in Geduld üben. Vor dem vorletzten Gruppenspiel am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) bei Athletic Bilbao verzögerte sich am Mittwoch der Abflug Richtung Spanien aufgrund seines Defektes am Flugzeug. Die Mannschaft verlegte kurzerhand ihr Abschlusstraining ins heimische Trainingsgelände.

Ursprünglich war die finale Einheit im Athletic-Stadion San Mames geplant. Der Flieger nach Bilbao soll nun am frühen Nachmittag abheben. Angesichts der Situation zeigte sich Hertha Trainer Pal Dardai jedoch gelassen. "Wenn wir das Abendessen nicht verpassen, ist alles gut", scherzte der Ungar.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!