Champions League

Real gegen Dortmund auch ohne Kroos

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid verzichtet im Champions-League-Spiel gegen Borussia Dortmund auch auf Weltmeister Toni Kroos. PIXATHLON/PIXATHLON/SID/Dppi

Madrid - Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid verzichtet im Champions-League-Spiel gegen Borussia Dortmund auch auf Weltmeister Toni Kroos. Der Nationalspieler (27) steht nicht im 18-köpfigen Aufgebot für die Begegnung (20.45 Uhr/Sky), das die Königlichen am Mittwochvormittag bekannt gaben.

Wie Kroos fehlen der Ex-Leverkusener Dani Carvajal und der an der Wade verletzte Gareth Bale. Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist ebenso dabei wie der zuletzt angeschlagene Marco Asensio.

Während Dortmund in Madrid noch um einen Platz in der Europa League kämpft, hat das Spiel für Real nur noch statistischen Wert. Der Rekordchampion und Titelverteidiger steht bereits als Gruppenzweiter hinter Tottenham Hotspur fest.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!