Bundesliga - VfB Stuttgart

Eure Unterstützung ist gefragt

VfB Stuttgart-Fanpod

Vor fast zwei Wochen hat der VfB Stuttgart ausgerechnet gegen den Karlsruher SC verloren. Höchste Zeit also, dass nun gegen Cottbus der zweite Heimsieg eingefahren wird. Die Macher des VfB-FanPod sind derweil auf Reisen...

Mario Gomez im Interview

„Ich ließ mich nicht feiern“

Noch vor zwei Jahren kannte kein Mensch Mario Gomez. Dann schoss er den VfB Stuttgart zum Titel und wurde nun zum Fußballer des Jahres gewählt. Wie vermeidet es ein junger Mann von 22 Jahren da, die Bodenhaftung zu verlieren?

Krise im Ländle?

Jetz wärde nô abr langsam bös

Der amtierende Meister VfB Stuttgart befindet sich nach vier Spieltagen und nur vier Punkten ohne Zweifel in einer Krise. Noch besprechen Trainer Armin Veh und Manager Horst Heldt die Lage im stillen Kämmerlein. Noch.

VfB Stuttgart FanPod

Wo bleiben Arsenal, Liverpool und Madrid?

Während der VfB Stuttgart gegen Duisburg - man muss es sagen - einen Arbeitssieg feiert, fiebern wir schon der UEFA Champions League entgegen.

Fußballer des Jahres: Mario Gomez

König von Deutschland

Vor zwei Jahren kickte er noch in der Regionalliga, heute trohnt Mario Gomez über allen Profis. Die Karriere des frisch gekürten "Fußballer des Jahres" verlief so rasant, dass der Deutsch-Spanier sogar vergaß, Allüren zu entwickeln.

Verletzungswelle in der Bundesliga

Wo tut’s denn weh?

Frankfurt, München, Stuttgart, Bremen: Wohin man dieser Tage auch schaut, die bedauernswerten Bundesligatrainer brauchen für ihre Verletztenlisten schon fast Endlospapier. Sind sie vielleicht selbst schuld an der Misere?

Stuttgarts Superlativ

Der gelassenste Meister

Man sah die Bilder von der Schalenübergabe und vom anschließenden Autokorso und fragte sich: Liegt es an der Überraschung, ist es die Mentalität? Denn der VfB Stuttgart feierte den Titel mit der Gelassenheit buddhistischer Mönche.
Als Hansi Müller 50 wurde

Als Hansi Müller 50 wurde

As time goes by, beautiful Hansi

Schön ist er immer noch, doch spätestens jetzt kein Nachwuchstalent mehr. Am 27. Juli 2007 feierte Hansi Müller, der einstige Mittelfeld-Beau des VfB Stuttgart, seinen 50. Geburtstag – mit einer Neuauflage des WM-Endspiels von 1982. Wir erinnern uns.

Heiko Gerber im Interview

»Ich hatte eine superschöne Zeit«

Mittendrin und doch nicht dabei: Ohne die Ersatzbank zu verlassen, sah Heiko Gerber den VfB Stutgart Meister werden. Hier erklärt er uns, warum er sich als Teil der Mannschaft fühlt – und wie Armin Veh aus vielen Teilen ein Ganzes machte.

Brasilien spielt spröde, aber gewinnt

Das Prinzip Dunga

Vor dem Finale der Copa America favorisierten Fußballästheten die argentinischen Schönspieler. Doch Brasilien behielt mit nüchterner Spielweise die Überhand. Dahinter steht die Philosophie des alten Strategen Dunga.

Auswärtsspiel: Stuttgart-Cottbus 2:1

Wir bleiben troy!

Für VfB-Fans mittleren Alters sind die Meisterschaften von 1984, 1992 und 2007 jeweils wie die Pointen eines Lebensabschnitts. So auch für unseren Autor Olaf Butterbrod: 1984 war er 13, 1992 21 – und 2007 „nunmehr steinalt“.

Revanche im Pokal-Finale

Man sieht sich immer dreimal

Zweimal hat der Meister aus Stuttgart in dieser Saison gegen den 1. FC Nürnberg verloren, zweimal war es deutlich. Wird Armin Veh diesmal ein Mittel finden, um den alten Fuchs Hans Meyer auszustechen? Wir zeigen, wie es gehen könnte.

Gegen den modernen Fußball

Es gibt nur einen Günther Schäfer

Der deutsche Fußball hat bislang einen Günther Schäfer hervorgebracht: Die fliegende Grätsche vom VfB Stuttgart. Doch nun schickt sich der SV Wehen an, einen zweiten Günter Schäfer zu etablieren. Dazu kann es nur eine Haltung geben: dagegen.

Seiten