Bundesliga - Schalke 04

Das immer schwerste Spiel: MSV Duisburg

Obacht vor dem Büffel

Schalke-Blogger Herr Wieland hat es nie geschafft, sich in den MSV zu verlieben. Dabei sammelte der Duisburger Jung seine ersten Fußballeindrücke im Wedaustadion. Rudi Seliger im Sturm und Gerd Heinze im Tor. Und natürlich Dietz.

11FREUNDE-Tagesform

Hört auf Euren Großvater!

Von seinem unerreichbaren Bergipfel ist heute Reinhold Messn... nein, Oliver Kahn herabgestiegen und hat zu den Nachgeborenen gesprochen. Weil die wieder mal mit halbem Ohr hingehört haben, hier die Botschaft zum Nachlesen.

90 Minuten mit Ivan Rakitic

Schön, dass Du hier bist

„Ich habe schon als kleiner Junge davon geträumt, gegen den großen Oliver Kahn ein Tor zu schießen“ – diesen Traum erfüllte sich Ivan Rakitic mit aller Konsequenz. Für den FC Schalke 04 ist der ganze Typ eine Erfüllung.

Das immer schwerste Spiel:

Bayern München

Irgendwie lässt so ’ne Länderspielpause ein wenig die Luft raus, oder? Außer die „Mutti-mag-nicht-wenn-wir-uns-treten"-Story über die Altintops gabs vor Bayern-Schalke kaum etwas zu lesen. Niemand haut mal auf die Kacke.

Steffen Freund im Interview

„Häufig fehlt der Mut“

Steffen Freund hat einen neuen Job: Seit dem 1. September ist er Assistenztrainer der deutschen U20-Nationalmannschaft. Die Jungs können von den Erfahrungen des Kämpen profitieren – und auch uns lässt er teilhaben.

Schalke unter Zugzwang

Das immer schwerste Leverkusen

„Schalke vor "richtungsweisendem" Spiel gegen Leverkusen.“ So war es gestern bereits zu lesen und Blogger Torsten Wieland von www.dreieckeneinelfer.de ist sich sicher, dass diese Sichtweise heute noch von dem einen oder anderen Portal aufgegriffen werden wird.

Der Victoria Fan-Cup 2007

Und Anderbrügge weint vor Glück

Am vergangenen Samstag stieg im Schatten der Arena Auf Schalke der Victoria Fan-Cup. Er wurde zum Massenphänomen. „So viele Bolzer habe ich noch nicht auf einem Haufen gesehen“, staunte selbst Olaf Thon.

VfL Wolfsburg – FC Schalke 04

Zu spät!

Wenn eine Mannschaft ihren Stiefel runter spielt und gewinnt, dann hat sie "die Ruhe bewahrt" und "auf ihre Chance gewartet". Wenn eine Mannschaft aus allen Lagen schießt und verliert, dann hat sie "die Brechstange rausgeholt", und meistens hat dann "die Kreativität gefehlt". Auf Schalke traf das heute alles nicht zu, und am Ende gingen 2 Punkte verloren.

Systemfrage bei Schalke

Die Guten gegen die Schlechten

Da schreibe ich Schalke lässt kaum Überraschungen erwarten und plötzlich sehe ich Ernst, Kobiashvili und Bajramovic auf den Platz stiefeln. Ich war tatsächlich verwirrt und es hat eine Weile gedauert, bis ich feststellen konnte, dass Løvenkrands auf der Bank blieb. Tatsächlich ein 4-4-2, mit der in der Bundesliga allseits beliebten Mittelfeldraute. Und das, wo doch seit der letzten Rückrunde die 3 Stürmer wie in Stein gemeißelt schienen.

82 Jahre Ruhrpott-Derby

Hallo, Herr Nachbar!

129 Mal berührt, immer was passiert: Die Hassliebe zwischen Schalke und Dortmund setzt immer wieder größte Emotionen frei. Anlässlich der heutigen Neuauflage lassen wir 82 Jahre Derby-Geschichte Revue passieren.

Schalker Torwart macht Werbung

Bratwurst für Neuer!

Manuel Neuer ist jung und war früher Schalkefan. Dass er, weil er Fan war, nun den neuen Fanartikelkatalog ziert und besonders die „Old School“-Klamotten und die „schlichten“ Schals empfiehlt: Geschenkt.

Seiten