Bundesliga - Hannover 96

Dieter Schatzschneider im Interview

„Kuranyi hat Haarprobleme“

Dieter Schatzschneider war ein Sturmtank alter Schule: Schuss, Tor – egal wie. Damit trennen ihn Welten von unserem Titelhelden Thierry Henry – und auch von Kevin Kuranyi, dem er dringend einen Friseurbesuch empfiehlt.

Hannovers Fanzine zieht Resümee

Die Geschichte der NOTBREMSE

Fanzine machen ist kein Zucker schlecken. Die Jungs von der "Notbremse" aus Hannover können da wohl ein Lied von singen. Wie sie es trotzdem geschafft haben, sich gegen alle erdenklichen Hindernisse durchzusetzen, erzählen sie hier.

Grimpen, Arschlöcher, Hurensöhne

Heute: Fatmir Vata

Während Kollege Kirschneck Fatmir "Täuschungsversuch" Vata in seinem Text fast eine Träne nachweint, findet Thomas Koch von Hannovers Fanzine "Notbremse" deutlichere Worte. Die Tore des Albaners gehen ihm gehörig auf den Zeiger.

11FREUNDE-Tagesform

Hört auf Euren Großvater!

Von seinem unerreichbaren Bergipfel ist heute Reinhold Messn... nein, Oliver Kahn herabgestiegen und hat zu den Nachgeborenen gesprochen. Weil die wieder mal mit halbem Ohr hingehört haben, hier die Botschaft zum Nachlesen.

Per Mertesacker im Interview

„Ohne Fouls geht es auch“

Per Mertesacker gilt als Inkarnation des modernen Verteidigers: Er saugt auf, bevor Gefahr entsteht. Wir sprachen mit ihm über seine Spielweise, Fairness aus Eigennutz – und wie sich einer, der zerstören muss, seine Glücksmomente verschafft.

45. Ausgabe der 96-„Notbremse“

„Wir bleiben kritisch“

Mit Hannover 96 und seinen Fans ist es wie in einer turbulenten Beziehung: Mal hat man sich lieb, mal fliegen die Fetzen, doch irgendwie hält die „Alte Liebe“ alle zusammen. Besonders treu ist die Redaktion der „Notbremse“, dem „Fachmagazin für Liebhaberei“.

Bayern mühelos

T Minus 32: Bayern - Hannover

Die Bayern haben gewonnen. 3:0. Standesgemäß. Könnte man meinen. Aber das wäre zu wenig. Oliver Schmidt von www.breitnigge.de muss tiefer gehen. Auch die Hecking-Kicker wollten, wie Rostock, in München was holen, nicht nur das Stadion sehen.

Hannovers Superlativ

Der älteste Fitmacher

Opa macht die Enkel lang: Der 62jährige Schlesier Edward Kowalczuk scheucht die Kicker bei Hannover 96 seit mehr als 20 Jahren über den Platz. Er ist der älteste und dienstälteste Fitnesstrainer der Liga.

Seiten