Bundesliga - Hannover 96

96 reaktiviert Mannschaftsrat

96 reaktiviert Mannschaftsrat

Mehr Demokratie wagen

Den hohen Erwartungen vor der Saison wurde Hannover 96 in keinem Spiel der Hinrunde gerecht. Trainer Dieter Hecking korrigierte nun seinen Kurs: Er reaktivierte den Mannschaftsrat, den er selbst vor der Saison abschaffte.
Ralf Rangnick über Taktik

Ralf Rangnick über Taktik

»Es gibt Nachholbedarf«

Als er einst im »Sportstudio« die Taktik eines Spiels analysierte, wetterten die Traditionalisten. Heute gilt Ralf Rangnick als Vordenker. Wir sprachen mit ihm über alte Helden, den Fußball von morgen und Louis de Funès.
Robert Enke im Interview

Robert Enke im Interview

»Ich bin kein Träumer«

Wir sitzen mit Robert Enke im Hans Arp-Raum des Sprengel Museums in Hannover auf einer Holzbank, sprechen über Fußball, natürlich, über seine Karriere, auch über Kunst, eine gebrochene Hand, Konkurrenz, Pferde.
Hannover ohne Hierarchie

Hannover ohne Hierarchie

Elf Indianer, kein Häuptling

Hannover 96 hat in dieser Saison erst einen Auswärtspunkt errungen. Eine magere Bilanz, die oft mit der Verletzungsmisere erklärt wird. Doch das wahre Problem ist: Der Mannschaft fehlt es an Führungsspielern.
Mike Hanke im Interview

Mike Hanke im Interview

»Die Geduld ging zu Ende«

Nach langer Zeit trifft Hannovers Mike Hanke das Tor wieder. Wir sprachen mit ihm über die 701 Minuten Erfolglosigkeit, seinen persönlichen Zeitungsboykott und wie ihm seine Familie half, die Krise zu überwinden.
Michael Tarnat im Interview

Michael Tarnat im Interview

»Ein einsames Geschäft«

Michael Tarnat ist mit 39 Jahren derzeit der dienstälteste Spieler in der Bundesliga. Nach einem Muskelbündelriss steht er nun vor seinem Comeback. Ein Gespräch über Verletzungspech, Einsamkeit und Vertragsverlängerungen.
Begegnung mit Robert Enke

Begegnung mit Robert Enke

»Ich bin kein Träumer«

Für die Dezember-Ausgabe trafen wir uns mit Robert Enke im Sprengel-Museum in Hannover. Plötzlich werden die Exponate nebensächlich und elegant gekleidete Kunst-Kenner outen sich mit Autogrammwünschen als Fußballfans.
Hannoversche Standortbestimmung

Hannoversche Standortbestimmung

Yes, we can!

Vor den letzten drei Spieltagen sprachen viele in Hannover von der »Woche der Wahrheit«. Angetrieben durch den hochstilisierten Titel sollte die Mannschaft von Dieter Hecking endlich in der Saison an- und aus der unteren Tabellenregion wegkommen.
Kurven-Trendsport: Laserpointing

Kurven-Trendsport: Laserpointing

Die grüne Irritation

Auch Dummheiten entwickeln sich technisch weiter: Früher warfen Zuschauer Kastanien oder Golfbälle nach den Spielern, heute irritieren sie immer häufiger mit kleinen Laserpointern. Die jüngsten Opfer: zwei Torhüter.
Hoffenheim überrollt Hannover

Hoffenheim überrollt Hannover

Zurück auf LOS

Die Länderspielpause wurde von den Mannschaften ganz unterschiedlich genutzt: Hannover 96 verlernte in zwei Wochen fast das Fußball spielen, die TSG Hoffenheim konnte dagegen noch einmal eine Schippe drauflegen.
Historische 96-Niederlage unterm Bayer-Kreuz

Historische 96-Niederlage unterm Bayer-Kreuz

Kotzübel

Letzte Woche noch waren sie sich sicher: das war der Startschuss. Mit 5:1 hatte Hannover zu Hause gegen Gladbach gewonnen. Am Freitagabend das umgekehrte Bild: 96 wurde in Leverkusen zerlegt – und war mit vier Gegentreffern noch gut bedient.
Finnlands Star Mikael Forsell

Finnlands Star Mikael Forsell

Miklu vor, noch ein Tor!

Heute trifft Deutschland auf Finnland. Einer der wenigen Stars der Skandinavier ist Mikael Forssell. Wir sprachen mit ihm über die Erwartungen seiner Landsleute, die Partie gegen die DFB-Elf – und erste Ballkontakte.
Thomas Brdaric im Interview

Thomas Brdaric im Interview

»Das Ende war greifbar«

Nach 18 Monaten Verletzungspause muss Thomas Brdaric seine Laufbahn als Profi-Fußballer beenden. Wir sprachen mit ihm über sein lachendes und sein weinendes Auge, das, was bleibt, und eine Rückkehr als Trainer.

Seiten