Primera Division - FC Barcelona

Warum Barcelona nur noch ein Klub wie jeder andere ist

Warum Barcelona nur noch ein Klub wie jeder andere ist

Mitten durchs Lindenblatt

Der Abgang von Neymar hat beim FC Barcelona ein altes Gefühl der eigenen Verletzbarkeit zurückgebracht. Doch statt zusammenzurücken, macht sich der Verein selbst kaputt. Ist die größte Ära der Katalenen endgültig vorbei?

Warum man sich den Namen Jordi Mboula unbedingt merken sollte

Warum man sich den Namen Jordi Mboula unbedingt merken sollte

Mboula-la!

Gestern verpflichtete Monaco einen 18-jährigen Spanier vom FC Barcelona. Was uns fürs Erste auch egal sein könnte. Hätte der Knirps nicht vor ein paar Monaten diese unfassbare Solo-Hütte gegen die Knirpse vom BVB gemacht. Daher: Namen merken.

Das ist Barças neuer Trainer

Das ist Barças neuer Trainer

Die Ameise

Hierzulande kennt kaum jemand Ernesto Valverde, in Spanien zählt der neue Trainer des FC Barcelona zu den vielversprechendsten Trainern. Was auch mit Johan Cruyff zu tun hat.

Ronaldinho hat es immer noch drauf

Ronaldinho hat es immer noch drauf

Passt gut!

Gestern spielten Legenden von Real und Barcelona gegeneinander. Mit dabei: Karembeu, Mendieta, Morientes, Davids, Guily und natürlich Ronaldinho. Der beim 3:2-Sieg seiner Truppe was machte? Genau: alle drei Tore mit Zuckerpässen auflegte. 

Johan Kramer über Cruyff

Johan Kramer über Cruyff

»Er war mehr als ein Spieler«

In einem Kurzfilm beleuchtet Regisseur Johan Kramer die besondere Beziehung zwischen Johan Cruyff und Horacio Sequi. Im Interview spricht er über »Horacio & Johan«, Cruyffs Vermächtnis und den besten Spieler der Welt.

Seiten