Bundesliga - Eintracht Frankfurt

Saša Ciric im Interview

Saša Ciric im Interview

»Ich liebe den Club«

Beim 1. FC Nürnberg hat sich Saša Ćirić mit seinem unbändigen Einsatzwillen unsterblich gemacht. Der Mazedonier ist der etwas andere Fußballer. Profi ist er eigentlich nur geworden, weil sein Vater ihn darum gebeten hat.
Friedhelm Funkel will in Hamburg punkten

Friedhelm Funkel will in Hamburg punkten

Der Gallier vom Main

Kürzlich verspottete Ribéry Hoffenheim noch als ein Dorf wie aus den »Asterix«-Heften. Nun bläst Eintracht-Trainer Funkel vor dem Spiel in Hamburg forsch zum Angriff und erinnert viel mehr an den Gallier als Ralf Rangnick.
Horst Ehrmantraut im Interview

Horst Ehrmantraut im Interview

»Ich war quasi ein Niemand«

Horst Ehrmantraut hat nur einen Titel gewonnen: Knorrigster Bundesligatrainer aller Zeiten. Den Grundstein für diesen Erfolg legte er in Frankfurt. Hier erinnert er sich an Ansgar Brinkmann, Meppen und seinen geliebten Gartenstuhl.
Eintracht Frankfurt und das Drama von Rostock

Eintracht Frankfurt und das Drama von Rostock

»Als wären wir gestorben«

34. Spieltag der Saison 1991/92, Hansa Rostock gegen Eintracht Frankfurt: Eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters Alfons Berg bringt die Hessen um die Meisterschaft. Manfred Binz war dabei und erinnert sich.
Friedhelm Funkel im Interview

Friedhelm Funkel im Interview

»Es wird immer härter«

Seit vier Jahren ist Friedhelm Funkel Trainer in Frankfurt – so lange wie seit Erich Ribbeck in den 70er Jahren niemand mehr. Wir sprachen mit ihm über Vertrauen, 10-Millionen-Transfers und übergewichtige Profis.
Heribert Bruchhagen im Interview

Heribert Bruchhagen im Interview

»Aus der Talsohle«

Im kommenden Heft portraitieren wir Eintracht Frankfurt, die »launische Diva«, die sich dank guter Führung im Mittelfeld der Bundesliga etabliert hat. Hier spricht Heribert Bruchhagen über seine Visionen und den »moderenen Städtekampf«.
Wie sich die Eintracht Madonna vorknöpft

Wie sich die Eintracht Madonna vorknöpft

Die Rache des Heribert

Nachdem Madonna den Rasen in der Eintracht-Arena mutwillig zerstört hat, sinnen die Frankfurter auf Rache. Uns ist es gelungen, sie dabei zu belauschen. Wir müssen mitteilen: Schreckliches steht der Popdiva bevor.
Krieg der Diven

Krieg der Diven

Madonna hasst die Eintracht

Die Fans der Offenbacher Kickers reiben sich vergnügt die Hände, denn sie haben seit heute eine prominente Schwester im Geiste. Die Nachricht des Tages: Popdiva Madonna hasst Eintracht Frankfurt, den Erzrivalen der Offenbacher.
11Freunde spielen Kiebitz (15)

11Freunde spielen Kiebitz (15)

5 Dinge über Eintracht Frankfurt

Die alte Skandalnudel vom Main ist so berechenbar wie langweilig geworden. Ist die Eintracht etwa die neue »Graue Maus« der Liga? Mitnichten, glauben Bruchhagen und Funkel und testen das Team gegen Real Madrid – für ein bisschen Glanz zum Start.
Liberopoulos kommt zur Eintracht

Liberopoulos kommt zur Eintracht

Im Schatten der Großen

Frankfurts Vorstandsboss Heribert Bruchhagen sieht voraus: »Bayern an eins, Bremen zwei, Schalke drei, Hamburg vier – das wird alles so bleiben.« Bei der Eintracht wird deswegen nicht weiter gekleckert – Angreifer Liberopoulos kommt.
Die Bundesliga am Samstag

Die Bundesliga am Samstag

Thomas Schaaf mit Händchen

Werder Bremen hat Platz zwei immer fester im Visier: Während die Norddeutschen gegen Cottbus 2:0 siegten, kam Schalke nur zu einem Unentschieden. Stuttgart und der HSV sind den Gelsenkirchenern nun wieder auf den Fersen.
Antonio da Silva im Interview

Antonio da Silva im Interview

»Träumen kann man viel«

Nach der sensationellen Meisterschaft 2007 rutschte der VfB Stuttgart in die Krise – und mit ihm Spielmacher Antonio da Silva. Wir sprachen mit ihm über die Ursachen, den langen Weg zurück zur Topform und seinen Traum von der »Selecao«.

Seiten