2. Bundesliga - Dynamo Dresden

Benjamin Kirsten über Vater und Sohn

Benjamin Kirsten über Vater und Sohn

»Kirsten ist eine Legende«

Ulf Kirsten war ein Star. Für Sohn Benjamin kein Grund, es nicht auch als Fußballer zu versuchen. Doch statt zu stürmen, stellt er sich bei Dynamo Dresden ins Tor. Wir sprachen mit ihm über den Schatten und den Schuss seines Vaters.
Ralf Minge im Interview

Ralf Minge im Interview

»Hochmut kommt vor dem Fall«

Zur neuen Saison wird die 3. Liga eingeführt. Was bedeutet das für die Vereine? Wir sprachen mit Ralf Minge, Sportdirektor bei Dynamo Dresden, über Existenzängste, Geld, das Tore schießt, und die Sehnsucht nach der Bundesliga.

Sport Club Verl 1924 e.V. – SG Dynamo Dresden 1:1

Die pure Trostlosigkeit

Die Fußball-Regionalliga Nord ist eine Liga der Demütigungen, Diskrepanzen und Schieflagen. Wem das noch nicht klar war, hätte sich den Beweis an einem Februarnachmittag im ostwestfälischen Niemandsland einholen können. Ein Bericht von einem Spiel in dem eigentlich alles, nun ja, Scheiße war.
Traumduell unter staatlicher Beobachtung (1)

Traumduell unter staatlicher Beobachtung (1)

Dresdner spielten wie Ackergäule

Am 24. Oktober 1973 traf Dynamo Dresden in der 2. Runde des Europapokals der Landesmeister auf Bayern München. Gastautor Torsten Preuß erinnert sich sehr lebhaft an das erste deutsch-deutsche Fußballpflichtspiel.

Dynamo Dresden protestiert

Giraffen ohne Zukunft

Die Verhandlungen sind ins Stocken geraten, der ersehnte Dresdner Stadionneubau ist in Gefahr. Um den damit verbundenen Entzug der Lizenz zu verhindern formiert sich daher der Widerstand - vor dem Rathaus.

Fußball

Cottbus: Ohne Worte

Tiefer kann man nicht mehr sinken. Anhänger von Energie Cottbus präsentierten beim Gastspiel in Dresden am vergangenen Montag nebenstehendes Transparent. Dummheit gepaart mit schlampigem Ordnungsdienst?

Fußball

Dresden: Rolle rückwärts

Dynamo Dresden belustigt die Republik derzeit mit einer einzigartigen Trainer-Posse: Das mit viel Getöse inszenierte Sieg-Ultimatum war am Montag Schall und Rauch, Trainer Christoph Franke bleibt weiter im Amt - aber keiner weiß wie lange...

Seiten