Bundesliga - Bayern München

Speed-Dating mit Lothar Matthäus

Maybe he´s in love

Im neuen 11FREUNDE-Heft versuchen wir zu ergründen, warum Lothar Matthäus in der Bundesliga kein Bein an die Erde kriegt. Vielleicht weiß er es selbst, dachten die Kollegen Köster und Jürgens – und jetteten nach Budapest.

Bayern kassiert das erste Gegentor

Es geht doch!

Der Hamburger SV hat eine beruhigende Botschaft gegen die Fußball-Langeweile ins Land hinausgeschickt. Die lautet: Der FC Bayern ist trotz seiner Millioneneinkäufe in der Bundesliga nicht völlig unverwundbar.

Englisch ist Einstellungssache

True Love Never Die(s)

Wenn deutsche Fußballer und Trainer englisch reden, kommt meist Unsägliches raus. Für Tattoos gilt das gleiche: Die Effenbergs etwa ließen sich grammatikalisch falsch beschriften. Grund genug für Arnd Zeigler, sich mal so richtig aufzuregen.

Das Schicksal der Edeltechniker

Zähl' bis drei und bete

Uli Hoeneß ersucht nach Schutz für seine Edeltechniker. Da ist er nicht der Erste. Schon die Ungarn verlangten 1954 Prophylaxe gegen die Tritte der Deutschen. Doch die Geschichte des Fouls zeigt: Im Staub liegt das Genie am Ende sowieso.

Bayern mühelos

T Minus 32: Bayern - Hannover

Die Bayern haben gewonnen. 3:0. Standesgemäß. Könnte man meinen. Aber das wäre zu wenig. Oliver Schmidt von www.breitnigge.de muss tiefer gehen. Auch die Hecking-Kicker wollten, wie Rostock, in München was holen, nicht nur das Stadion sehen.

Italiens Talente wandern ab

Arrivederci amore, ciao!

Dass Luca Toni die Bayern mit Toren beglückt, sehen viele Italiener mit Argwohn. Dabei ist das nicht das einzige Symptom für einen Aderlass der Serie A: Weil die Klubs immer mehr Brasilianer holen, verlässt der eigene Nachwuchs das Land.

Michael Tarnat im Interview

„Ich konnte nicht aufhören“

Man muss sich schon sehr anstrengen, um sich an eine Bundesliga ohne Michael Tarnat erinnern zu können. Seit 16 Jahren mischt der Linksverteidiger nun schon mit – doch „alte Tanne“ darf ihn deswegen noch niemand nennen.

Bulle Roth im Interview

„Die Gegner hatten Angst“

Bayern-Legende Franz „Bulle“ Roth weiß, wie es sich anfühlt, wenn man unschlagbar ist. Wir sprachen mit ihm über den Start-Ziel-Sieg des FCB in der Saison 1972/73 und die Parallelen zur aktuellen Saison, in der Ähnliches möglich scheint.

Poldis zweiter Bildungsweg

Endlich lernen

Wer wird je unsere Sehnsucht nach einem neuen deutschen Weltstar erfüllen können? Lange lautete die Antwort auf diese Frage: Lukas Podolski. Doch Poldi muss nicht nur viel lernen, er muss vor allem ganz von vorne beginnen.

Erstes Spiel der Bayern

T Minus 34: Bayern - Rostock

Ein bisschen Sorgen hatte ich schon. Vorbereitung ist Vorbereitung. Bundesliga was anderes. Im Ernst hatte ich damit gerechnet, dass uns Rostock wirklich in Schwierigkeiten bringen könnte, den großen Tönen Taten folgen würden.

Bayern gewinnt Erstrundenpartie

A-Keeper, B-Sender, C-Kommentatoren und D-Phrasen

Die Bayern stehen in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Das ist jetzt zunächst mal keine Überraschung. Das Spiel, die Präsentation im TV und das Drumherum aber genausowenig. Jedes Jahr die gleiche Leier.

Uli Hoeneß und die Doppelmoral

Heute so, morgen so

Bayern Manager Uli Hoeneß hat Vertragsverhandlungen mit minderjährigen Fußballern stets gegeißelt. Doch was schert ihn sein Geschwätz von gestern? Nun verpflichtete er selbst einen erst 13-jährigen Peruaner.

Verletzungswelle in der Bundesliga

Wo tut’s denn weh?

Frankfurt, München, Stuttgart, Bremen: Wohin man dieser Tage auch schaut, die bedauernswerten Bundesligatrainer brauchen für ihre Verletztenlisten schon fast Endlospapier. Sind sie vielleicht selbst schuld an der Misere?

Die Mannschaftsfotos 2007/2008

Männer ohne Unterleib

Mannschaftsfotos sind vollkommen überbewertet. Wer auf der Heimfahrt aus den Sommerferien stets die erste Autobahnraststätte hinter der Grenze ansteuert, um das neue Saisonheft zu erwerben, wird seit einigen Jahren bitter enttäuscht.

Seiten