Bundesliga - Bayer Leverkusen

Europapokal 1988: Bayer-Espanyol 6:2 i.E.

Europapokal 1988: Bayer-Espanyol 6:2 i.E.

»VIPs lachten Ribbeck aus«

In den 80ern führte Andrzej Buncol die polnische Nationalmannschaft und Bayer Leverkusen zu den größten Triumphen ihrer Geschichte. Wir sprachen mit ihm über Fußball in Zeiten des Kommunismus und Erich Ribbeck.
Wohin führt der Weg von Toni Kroos?

Wohin führt der Weg von Toni Kroos?

Saure Sahne

Toni Kroos wollte mit seinem Wechsel von Bayern München zu Bayer Leverkusen einen Schritt nach vorn machen. Viel gesehen hat man von ihm bisher noch nicht. War dieser Transfer wirklich so eine gute Idee? 
Ist Bayer zu unerfahren?

Ist Bayer zu unerfahren?

Der Fluch der Klötzchenecke

Bewundert und erfolgreich war gestern: Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen durchläuft vor dem DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Bayern München ein sportliches Tal – und muss sich anhören, die Mannschaft sei zu unerfahren.
Was man auf Skibbes Foto-Handy findet

Was man auf Skibbes Foto-Handy findet

Fanta auf Ex

Michael Skibbes Foto-Handy wurde gestohlen, die Verbrecher sollen versucht haben, den Fußballlehrer mit den erbeuteten Bildern zu erpressen. Doch was ist darauf zu sehen? Mit Erotik, soviel steht fest, hat das nichts zu tun.
Sascha Dum im Interview

Sascha Dum im Interview

»Auch mal genießen«

In der Hinrunde überraschte Sascha Dum das Leverkusener Publikum als Offensiv-Joker. Doch sein Rückrundenstart verlief schleppend. Ein Gespräch über Last-Minute-Einsätze, raunende Fans und David Odonkor.
Bayern lässt Kroos laufen

Bayern lässt Kroos laufen

Er muss doch nur spielen

Der FC Bayern ist über seinen Schatten gesprungen und hat Toni Kroos die Freigabe für einen Wechsel zu Leverkusen erteilt. Das ist nicht nur eine gute Nachricht für Bayer, sondern auch für den begabten jungen Mann selbst.
Bernd Schneider trainiert wieder

Bernd Schneider trainiert wieder

Zurück auf Los

Bernd Schneider kämpft derzeit im Trainingslager von Bayer Leverkusen um sein Comeback. Es scheint, als hätte er das Fußball spielen verlernt. »Alles ist weg«, erklärt er, »das Gefühl für den Ball, für den Raum, für den Zweikampf.«
Wie Bayer Talente sucht

Wie Bayer Talente sucht

Beste Qualität vom Zuckerhut

Das Scouting-System von Bayer Leverkusen in Südamerika ist für die gesamte Bundesliga wohl vorbildlich. Sportmanager Michael Reschke hat daran einen großen Anteil. Bayers Kader ist jung und langfristig gebunden.
Niedergang der Spitznamen

Niedergang der Spitznamen

Ente, verzweifelt gesucht

»Eia«, »Bulle«, »Amigo«, »Atom-Otto«, »Schädel-Harry« und »Eisen-Dieter« – schön waren sie, die Kampf- und Spitznamen der alten Recken. Doch ihr Verschwinden war leider nicht zu verhindern. Eine letzte Lobpreisung.
Das große 11-FREUNDE-Fußball-Abitur

Das große 11-FREUNDE-Fußball-Abitur

Kennst du den Blonden Engel?

Genie? Phlegmatiker? Engel? Teufel? So ganz schlau wird man aus Bernd Schuster ja nicht. Heute aber müsst Ihr Euer ganzes Wissen zusammenraffen, denn wir testen es gnadenlos ab – im großen 11FREUNDE-Abitur.
Jens Nowotny im Interview

Jens Nowotny im Interview

»Gemeinsam in der Pflicht«

Jens Nowotny ist seit dem 17.11. sportlicher Berater von »deinfussballclub.de«. Die Online-Gemeinschaft wird ab Januar 49 Prozent von Fortuna Köln übernehmen. Wir sprachen mit ihm über Basisdemokratie im Fußball.
Leverkusen im Herbst

Leverkusen im Herbst

Die neue Reife

Schnell, direkt und offensiv - so spielt das Team von Bayer 04 Leverkusen seit je her. Unter Bruno Labbadia ist nun Reife hinzugekommen. Der Coach war schon als Spieler ein Kämpfer – und weiß, wie man Meister wird.
Kein Vorbeikommen an Simon Rolfes

Kein Vorbeikommen an Simon Rolfes

Die neue Mitte

In der deutschen Nationalmannschaft vollzieht sich ein äußerst interessanter Umbruch: Die Platzhirsche verlieren langsam ihre Stellung, eine Generation Mittzwanziger rückt nach. Mittendrin: der Leverkusener Simon Rolfes.

Seiten