Bundesliga - 1899 Hoffenheim

Bernhard Peters im Interview

Bernhard Peters im Interview

»Ich hege keinen Groll«

Der ehemalige Hockeycoach Bernhard Peters gilt als der erfolgreichste Bundestrainer einer Mannschaftssportart in Deutschland. Trotzdem wurde Matthias Sammer Sportdirektor des DFB. Wir sprachen mit ihm über die verhunzte Chance.
Darf Hoffenheim wirklich aufsteigen?

Darf Hoffenheim wirklich aufsteigen?

Bleibt bloß weg!

Warum gibt es das Experiment TSG Hoffenheim in der 2. Bundesliga? Weil ein Mann mit einem Vermögen in Oligarchenqualität Lust dazu hatte. Mehr nicht. Unser Autor Helmut Schümann meint: Im Oberhaus hat der Klub nichts zu suchen.
Darf Hoffenheim wirklich aufsteigen?

Darf Hoffenheim wirklich aufsteigen?

Herzlich willkommen!

Das Hoffenheim-Bashing ist die am raschesten wachsende Trend-Sportart Deutschlands. Schluss damit, meint unser Autor André Görke. Mäzen Dietmar Hopp ist fantastisch, und sein Verein ist es auch. Beide sollen unbedingt aufsteigen.
Was denkst du, Schatz?

Was denkst du, Schatz?

»Diego sehe ich in Barcelona«

Wie nach jedem Bundesliga-Wochenende rauchten wir eine Kippe mit dem Urgestein Dieter Schatzschneider und erörterten die brennendsten Fragen: Geht Diego? Ist Wolfsburg die neue Kraft? Und wer ist härter: Maik Franz oder Lothar Wölk?

Was denkst du, Schatz?

„Große Spieler halten die Fresse“

Ab heute werden wir mit Urgestein Dieter Schatzschneider allwöchentlich die Bundesliga besprechen. Und schon geht es los: „Schatz“ regt sich über 96 auf, beschützt Slomka – und wünscht Mario Gomez ein Duell mit Dieter Schlindwein.

Hoffenheim droht aufzusteigen

Ist dieser Mann der Teufel?

Hoffenheim steht auf einem Aufstiegsplatz. Das schürt die apokalyptischen Phantasien kommerzkritischer Fans. Dabei ist das Modell des Milliardärs Dietmar Hopp noch die freundliche Variante dessen, was schon lange Usus ist.

Dortmund will den DFB-Pokal

Die große Sehnsucht

Wie fühlt sich der DFB-Pokal an? Kalt? Warm? Glatt? Schön? 19 Jahre nach dem letzten Triumph will Borussia Dortmund endlich wieder die Vase anfassen. Doch ausgerechnet jetzt kommt das unberechenbare Hoffenheim.

Best of 2007: Peter Neururer im Interview

„Ich habe geheult wie ein Kind“

Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf. Dieses Diktum des Philosophen Thomas Hobbes hat nirgends solche Gültigkeit wie in der Trainerbranche. Auch Peter Neururer ist ein Wolf – umzingelt von Wölfen. Hier heult er den Mond an.

Die TSG Hoffenheim rüstet auf

Die machen ernst

Die TSG Hoffenheim hat für 9 Millionen Euro den Brasilianer Eduardo verpflichtet – ein Neueinkauf, der bei der Zweitliga-Konkurrenz vor Neid erblassen lässt. Stefan Hermanns über das veränderte Gebaren des Emporkömmlings.

Hoffenheims Superlativ

Die meisten Baustellen

Bei der TSG Hoffenheim bastelt Dietmar Hopp an seinem Traum vom Spitzenfußball. Geld spielt keine Rolle. Über seinen Spitznamen „Kraichgau-Abramowitsch“ ist er dennoch nicht erfreut.

Bernhard Peters im Interview

„Mich schmeißt man nicht raus“

Als Hockey-Trainer galt Bernhard Peters als weltweit Bester seines Fachs. Nun, als Sportdirektor der TSG Hoffenheim, blickt er dem Alltag in der 2. Fußball-Bundesliga entgegen. Wie lange hält ein ehrgeiziger Mann wie er das aus?

Frank Rost im Interview

„Ich habe Schalke abgehakt“

Eben noch auf dem Schalker Abstellgleis, ist Frank Rost nun dabei, sich und den HSV aus dem Abstiegssumpf zu befreien. Turbulente Zeiten, aber der ruhige Typ war Rost ja noch nie. Wir sprachen mit dem streitbaren Keeper.

Ralf Rangnick im Interview

„Schalke war sehr bitter für mich“

Im neuen 11FREUNDE-Heft analysieren wir den schönsten, schlimmsten Job der Welt – den Trainerjob. Hier berichtet Ralf Rangnick von den Hoffnungen und Enttäuschungen, die ihn durch seine Karriere begleiteten.

Seiten