3. Liga - 1860 München

Die NS-Vergangenheit der Traditionsklubs

Vereinsfarbe: braun-weiß

Einen schlechten Ruf verliert man nicht so leicht wie ein Fußballspiel. Warum eigentlich gilt etwa Hertha BSC als braun angehauchter Verein? Über die NS-Zeit schweigen sich viele Klubs aus. Wir haben den Stand der Forschung zusammengefasst.

Soft-Talk im Bayrischen Rundfunk

In Waldis guter Stube

„Blickpunkt Sport“ im Bayrischen Rundfunk ist der CSU-Parteitag unter den Fußballsendungen. Der allgewaltige Uli Hoeneß hält hier Hof, Waldemar Hartmann fächelt ihm Luft zu. Wir haben (fast detailgetreu) protokolliert.

Die Sonnenkönige der Bundesligageschichte

Le club, c'est moi

„Ich als Verein musste reagieren“, sagte einst Fortuna Kölns Präsident Jean Löring – ein Satz, den zu formulieren Ulrich Lepsch, der Allgewaltige aus Cottbus, nicht witzig genug ist. Doch Patriarchen müssen nicht witzig sein. Sie müssen herrschen.

Der 1.FC Köln muss nach München

Verfluchte Löwen

Eine der bizarrsten Reisen im Reich der Trolle steht dem Geißbock an diesem Wochenende bevor und führt ihn in die Höhle des Löwen. FC-Mann Stefan Keller über den bösen Bierbrauer, der die Löwen an der Grünwalder Straße einst verfluchte.

Sportfreunde Stiller über Mehmet Scholl

„Brutal von hinten umgemäht“

Wenn der FC Bayern heute Abend gegen den FC Barcelona aufläuft, wird Mehmet Scholl zum letzten Mal die Fußballstiefel schnüren. Wir sprachen mit Peter und Rüde von „Sportfreunde Stiller“ über Schollis einzigartige Karriere.

1860´s Superlativ

Das größte Stadion

Arroganz-Arena, Schlauchboot – der Spott reißt nicht ab. Die 1860-Fans klagen gerne über das neue Stadion in Fröttmaning. Ein Leipziger in München hat trotzdem eine Dauerkarte. Wir haben ihn besucht.

Max Merkel (1918-2006)

Der Großwildjäger ist tot

Die Bild-Zeitung titelte `Max Merkel geht in Rente´, doch die Sonderseite zu seinen Ehren hat der langjährige Kolumnist und frühere Trainer nicht mehr erlebt.

Fußball

Auer: Rücktritt vom Amt

Der Präsident von 1860 München, Karl Auer, ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten. Auer hängt den Posten wegen "akuter gesundheitlicher Probleme" an den Nagel, als Interimspräsident ist der bisherige Vize Wolfgang Hauner im Gespräch.

Seiten