3. Liga - 1. FC Kaiserslautern

Das Prinzip Sanogo

Das Prinzip Sanogo

Überall zu Hause

Der Stürmer von der Elfenbeinküste gilt vielen als staksiger Chancentod. Doch der Hoffenheimer Winterzugang Boubacar Sanogo besitzt eine besondere Fähigkeit, die ihn zum begehrten Objekt für kurzfristige Ausleihen macht.
Michal Kadlec, beständig wie der Senior

Michal Kadlec, beständig wie der Senior

Der ideale Baustein

Zehn Jahre nach dem großen Triumph von Miroslav Kadlec mit dem 1. FC Kaiserslautern schickt sich sein Sohn Michal an der deutschen Eliteklasse seinen persönlichen Stempel aufzudrücken. Bruno Labbadia gibt ihm die Chance dazu.
Axel Roos über Hoffenheim

Axel Roos über Hoffenheim

»Die haben das Knowhow«

Axel Roos wurde 1998 mit dem 1. FC Kaiserslautern unmittelbar nach dem Aufstieg deutscher Meister. Das traut er nun, zehn Jahre später, auch der kometenhaften TSG Hoffenheim zu – falls die Psyche mitspielt.
Berkant Göktan im Interview

Berkant Göktan im Interview

»Ich war ein Chaot«

Berkant Göktan ist von 1860 wegen Kokainmissbrauchs entlassen worden. Der Tiefpunkt einer Karriere, deren Verlauf schon mehrmals ganz unten angekommen war, wie unser Interview aus dem Jahre 2007 zeigt.  
Wie Stefan Kuntz den FCK reparierte

Wie Stefan Kuntz den FCK reparierte

Die Säge lebt

Stefan Kuntz verhalf der Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern zu einem neuen Gesicht. Der aktuelle Kader besinnt sich auf alte Stärken, die den Verein bereits zu seiner aktiven Zeit in den Neunzigern auszeichneten.
Marco Haber über seine Zeit in Zypern

Marco Haber über seine Zeit in Zypern

Heimweh nach Famagusta

Diese Woche spielen Schalke 04 und Werder Bremen gegen Teams aus Zypern. Neben Rainer Rauffmann ist der ehemaligen Bundesligaspieler Marco Haber einer der besten Kenner des dortigen Fußballs. Hier blickt er zurück auf fünf Jahre Zypern.
Mario Baslers neuer Job in Trier

Mario Baslers neuer Job in Trier

Expressionist im Exil

Mario Basler war während seiner Aktivenzeit ein flanierender Kreativfußballer. Nun steigt er bei Eintracht Trier wieder in die Trainerzentrifuge ein. Wie lange wird er sich gegen die Fliehkraft wehren können?
Stefan Kuntz befriedet den 1. FC Kaiserslautern

Stefan Kuntz befriedet den 1. FC Kaiserslautern

Die neue Sachlichkeit

Letzte Saison rettete der neue Vorstandsvorsitzende Stefan Kuntz den 1. FC Kaiserslautern vor dem sicher geglaubten Abstieg, mittlerweile befriedet er den ganzen Klub. Was macht ihn aber nun eigentlich besser als seine Vorgänger?
Wolfram Wuttke im Interview

Wolfram Wuttke im Interview

»Ich bin Rotweinliebhaber«

Gerade startete Haudegen Wolfram Wuttke seine zweite Karriere in der schwäbischen Provinz. Wir sprachen mit ihm über den TSV Crailsheim, sein verschenktes Talent, Witzemacher Günter Netzer und die Frage: Was wollen wir trinken?
Der FCK droht abzusteigen

Der FCK droht abzusteigen

Im Schatten des Betze

Ein vielzitiertes Menetekel: Sollte der 1. FC Kaiserslautern tatsächlich in die dritte Liga absteigen, stirbt die ganze Pfalz. Aber wäre der Abstieg des Fußballsvereins nicht auch eine Chance für Forschung, Wirtschaft und Kultur?
Was denkst du, Schatz?

Was denkst du, Schatz?

»Kahn ist der große Verlierer«

Wie nach jedem Bundesliga-Wochenende sprachen wir mit dem Urgestein Dieter Schatzschneider und erörterten die brennendsten Fragen: Wird Jan Simak wieder zum Superstar? Geht Robert Enke zu den Bayern? Und was macht Mirko Slomka?
Stefan Kuntz wird neuer FCK-Boss

Stefan Kuntz wird neuer FCK-Boss

Hilf uns, alte Säge!

Typisch Lautern: Noch während die letzten Lichter ausgehen, leuchtet am Ende des Tunnels schon wieder das nächste. Stefan Kuntz ist neuer Vorstandsvorsitzender – er soll die pfälzischen Tugenden zurück auf den Betze bringen.
Der FCK vor dem Abstieg in die 3. Liga

Der FCK vor dem Abstieg in die 3. Liga

Es geht noch tiefer

Sportlich am Ende, finanziell vor dem Abgrund - die Lage des viermaligen deutschen Fußball-Meisters 1. FC Kaiserslautern wird immer prekärer. Ob der Verein eine Lizenz für die 3. Liga erhalten würde, darf bezweifelt werden.
Bochum trennt sich von Kuntz

Bochum trennt sich von Kuntz

Ein Verlierer: VfL

Der Fußball-Bundesligist strebt das Ende der Zusammenarbeit mit dem Sportvorstand bis Mitte April an. Nach Ansicht der Fans gibt es nach dem Machtkampf zwischen Aufsichtsrat und Kuntz vor allem einen Verlierer: den VfL.
Der Niedergang des FCK (2)

Der Niedergang des FCK (2)

Eiszeit in der roten Hölle

Ende der Neunziger tummelten sich Stars wie Basler, Lincoln und Sforza am Betzenberg. Doch die Prominenz konnte den Niedergang des Clubs nicht verhindern. Der aktuelle Vorstand setzt auf alte Tugenden und eine Millionenoption.
Der Niedergang des FCK (1)

Der Niedergang des FCK (1)

Eiszeit in der roten Hölle

Bibbern auf dem Betze: Der 1. FC Kaiserslautern taumelt Richtung dritte Liga. Seit zehn Jahren fällt der Traditionsclub fast nur noch durch sportliche Inkompetenz, Intrigen und Misswirtschaft auf. Der Niedergang der Roten Teufel - ein Rückblick.

Seiten