Gruppensieger
8
8
Gruppenzweite

Die Achtelfinal-Auslosung im Liveticker

Zweiter der Herzen

Ganz Europa blickt gebannt nach Nyon, ganz Europa fragt sich genau eine Frage: Gegen wen fliegt eigentlich Schalke raus? Liefert Antworten: der Liveticker. 

12:27 Uhr

Uli Köhler interviewt Watzke, benutzt dabei das Verb »scoren«. Was uns daran erinnert, dass man SkySportNewsHD nie zu lange angeschaltet lassen sollte, bevor man sich aus Versehen den Wortschatz versaut. Ist daher over and out: the Liveticker. 

12:23 Uhr

Die Bayern also gegen Klopps Pressingmaschine. Ohne Mats Hummels allerdings, der wird da wahrscheinlich erkältet sein.

12:22 Uhr

Hier die Übersicht:
Liverpool-Bayern
Rom-Porto
Tottenham-Dortmund
Atletico-Juve
Ajax-Real
Lyon-Barcelona
Manchester United-PSG
Opfer-Täter

12:20 Uhr

Jetzt ist also klar: Bayern spielt gegen einen Gruppenzweiten. Und zuerst auswärts. Wie immer Losglück für den deutschen Meister. 

12:19 Uhr

Liverpool gegen Bayern. Schön, dass die Bayern einen internationalen Top-Gegner für das Abschiedsspiel von Niko Kovac gewinnen konnten. 

12:19 Uhr

Und plötzlich gute Laune in der Redaktion. Da sitzt ja Marc Overmars! Im Strickpullover!!

12:18 Uhr

Rom gegen Porto. Komisch, dass gleich zwei potentielle Mittelklassegegner NICHT gegen die Bayern antreten müssen. 

12:17 Uhr

Tottenham gegen Dortmund. Zumindest, was besoffene Bauarbeiter angeht, also durchaus ein Duell auf Augenhöhe. 

12:16 Uhr

Manchester United gegen Paris St. Germain. Ein Verein, so unsympathisch wie Jose Mourinho gegen einen Verein, geführt von einem Trainer, so unsympathisch wie PSG.

12:15 Uhr

Atletico gegen Juventus. Auch ganz ok.  

12:14 Uhr

Schalke muss also nach Manchester, um sich dort von Sané, Sterling und Co. abschlachten zu lassen. Unangenehmer sind Fahrten quer durch Europa nur, wenn man im Bus den Platz neben Rainer Calmund erwischt. 

12:13 Uhr

Schade, dass Michael Rummenigge nicht die Teams zieht. Meine Meinung.

12:11 Uhr

Kurze Irritation in der Redaktion: Die Kugelbottiche sind mit Vereinsnamen versehen, gut sichtbar für alle. Ist der Uefa jetzt alles egal? Wird der Beschiss nicht mal mehr vertuscht? Zu meiner Zeit hat man die Kugeln noch erhitzt, aber naja.

12:09 Uhr

In einer perfekten Welt träfe Dortmund auf Liverpool mit Klopp und Schalke auf Paris mit Draxler und Kehrer. In einer perfekten Welt würde Lothar Matthäus allerdings auch seit 15 Jahren ein erfolgreicher Top-Trainer sein und kein hilfloser TV-Experte, den nur der TV-Sender, der ihn bezahlt, wirklich für einen Experten hält. Hach.  

12:06 Uhr

Der nächste graue Herr der Uefa, der irgendwas in Richtung Kamera hustet. Würde mich nicht wundern, wenn gleich Momo durchs Bild läuft.

12:05 Uhr

Purer Hass schon wieder, wenn ich diesen glatten Image-Film der Uefa sehe. Dreht mal lieber einen Film darüber, wie die groteske Überfinanzierung der CL die nationalen Ligen, Entschuldigung, fickt. Aber kann man nicht so toll zusammenschneiden, nä?

12:03 Uhr

Mal so nebenbei: Wäre das nicht eine wunderbare Überraschungseierfiguren-Serie, die fidelen Fifa-Funktionäre? Gianni Geldkoffer. Sepp Selbstbetrug. Franz Falschgeld. In jedem 6,7-millionten Ei.

12:02 Uhr

Pedro Pinto zieht übrigens die Kugeln. Wir kennen den Mann nicht, finden es aber schön, dass er sich von seinem eigentlichen Job als Überraschungsei-Figur frei nehmen konnte, um heute in Nyon zu sein. 

12:00 Uhr

Auslosung in Nyon übrigens. Oder wie ich es nenne: Das Lyon für Legastheniker. 

11:59 Uhr

Mögliche Gegner für Schalke im Achtelfinale: Manchester City, FC Barcelona, Real Madrid, Juventus Turin, PSG. Und wir dachten, unser Job sei scheiße. 

11:58 Uhr

Freunde, herzlich Willkommen zur CL-Auslosung. Kleine Wette vorab: Es läuft alles so wie immer. Die BAyern bekommen den einfachst-möglichen Gegner, Dortmund irgendwas mittelklassiges, Schalke egal, fliegt eh raus. Wer dagegen setzen will, bitte eine kurze Mail an: clmachtdenfußballkaputt@infantino.com