Scott Pilgrim
2
1
Rest der Welt

11FREUNDE-Tagesticker

Should I stay or should Thiago?

Real Madrid soll sich mit Bayerns Thiago als möglichem Nachfolger für Mateo Kovacic beschäftigen. Beschäftigt sich lieber weiterhin mit sich selbst: der Tagesticker.

17:30 Uhr

Freunde der nach wie vor alles verbrennenden Sonne, ich habe Feierabend für heute. Ich rufe jetzt mal die 112 an und hoffe, dass die Feuerwehr gleich da ist, um mich aus meinem Bürostuhl freizuschneiden. Gönnt euch Lichtschutzfaktor 50 und immer schön Wasser trinken. Nicht, dass mir hier noch einer aus den Latschen kippt!

via GIPHY

17:19 Uhr

Miroslav Klose hält Jogi Löw weiterhin für den richtigen Mann auf dem Posten des Bundestrainers. »Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass Jogi Löw zu tausend Prozent der Richtige ist«, gab Klose Löw Rückendeckung und offenbarte dabei erschreckende Mängel im Bereich Prozentrechnung.

17:08 Uhr

Real Valladolid verstärkt sich mit Daniele Verde von der AS Rom. Die Spanier besitzen eine Kaufoption in Höhe von 2 Millionen Euro für den italienischen U21-Nationalspieler. Der wäre zwar gerne in Rom geblieben, freut sich nun allerdings auf die Herausforderung in Spanien: »Ich Verde das Beste daraus machen.«

16:59 Uhr

Dinge, die aktuell auf Eintracht Frankfurt zutreffen, aber nicht auf Mallorca: Zu wenige Deutsche. Zwei A-Jugendspieler der Adler erhalten einen Profivertrag, weil die Eintracht sonst die DFL-Auflagen nicht erfüllen würde. Mindestens zwölf deutsche Staatsbürger müssen im Verein als Lizenzspieler unter Vertrag stehen.

16:46 Uhr

Thorgan Hazard hat einen Wechsel in diesem Sommer noch nicht ausgeschlossen. »Im Fußball ist bis zur letzten Sekunde alles möglich«, so Hazard. Borussia Mönchengladbachs Coach Dieter Hecking stellt allerdings klar: »Wenn wirklich noch ein Angebot für ihn kommt, muss es schon außergewöhnlich sein.« Was also heute nicht ist, kann Thorgan noch werden.

16:37 Uhr

Die Bayern testen heute gegen den FC Rottach-Egern. Besonders die Rückennummer 22 der Gastgeber ist wahrscheinlich der Traum aller Kreisliga-Trainer: »Junge, der muss rein!« »Komm Junge, beiß nochmal!« »Junge, Junge, was spielst du für eine Scheisse?!«

16:27 Uhr

Michael Köllner möchte nicht um jeden Preis Bundesliga-Trainer bleiben. »Ich habe 46 Jahre lang auch ohne Profifußball eine hohe Lebensqualität gehabt«, so der Coach der Nürnberger. »Wenn ich das Gefühl habe, dass diese beeinträchtigt wird, dann verändere ich etwas. Warum soll ich mich geißeln lassen?« Der 48-Jährige wolle nicht die Erfahrung machen, weggejagt zu werden. Verständlich. Ich leide immer noch darunter, dass ich im Browserspiel O-Game aus meinem Clan geworfen wurde, weil ich die Mindestanzahl an Forenbeiträgen pro Woche nicht eingehalten habe.

16:15 Uhr

Der Hamburger SV lässt Batuhan Altintas zu Boluspor in die zweite türkische Liga ziehen. Dabei könnten die Rothosen eigentlich jemanden gebrauchen, der solche Tore schießt:

16:06 Uhr

Das Drehkreuz des heutigen Transfertages befindet sich zweifellos in London. Nachdem sich ein Wechsel von Nabil Fekir zum FC Liverpool zerschlagen hat, könnte nun der FC Chelsea das Rennen um den frischgebackenen Weltmeister machen. Liverpool hatte vor einigen Wochen Abstand von einem Transfer genommen, da sie die Belastbarkeit von Fekirs Knie anzweifelten. Eine Historie von schwereren Verletzungen warf die Frage auf: Ist das Knie nun Nabil oder nicht?

15:54 Uhr

Lukas Kling läuft zukünftig für die Stuttgarter Kickers in der Oberliga Baden-Württemberg auf. Der 28-Jährige kommt vom 1. FC Schweinfurt und hat mit den Kickers große Pläne. Er wolle versuchen, »diesen Verein wieder nach oben zu bringen«, so der defensive Mittelfelspieler. Kling nach einem guten Plan.

15:46 Uhr

Entgegen erster Berichte vom Morgen soll Paul Pogba für einen Verbleib bei Manchester United keine Lohnerhöhung um 220.000 Euro pro Woche gefordert haben. Eine Entlassung des Trainers wäre vollkommen ausreichend.

15:37 Uhr

Nach nur einem Jahr könnte für Tiemoué Bakayoko das Kapitel Chelsea bereits wieder beendet sein. Den 40-Millionen-Mann aus Monaco könnte es Medienberichten zufolge auf Leihbasis zum AC Mailand ziehen. In London spielte Bakayoko eine unglückliche erste Saison und musste von den Fans viel Kritik einstecken. Das letzte Mal als jemand mit Namen Yoko so enttäuscht hat, moderierte er die Promi Darts-WM.

15:27 Uhr

Patrick Banggaard wird den SV Darmstadt 98 aller Voraussicht nach zeitnah verlassen. Der Däne peilt einen Wechsel zum Paphos FC in Zypern an. Das ist die Art von Transfermeldung, die keine Pointe dieser Welt retten kann.

15:16 Uhr

Ich weiß noch nicht, was mich mehr irritiert: Die Tatsache, dass die neugeborene Tochter von Harry Kane Vivienne - wait for it - Jane Kane heißt. Oder die Tatsache, dass der Tottenham-Stürmer seiner Frau bei Instagram öffentlich zu einer »tollen Wassergeburt« ohne Schmerzmittel gratuliert und das Ganze mit dem etwas befremdlichen Hashtag #hypnobirthing versehen hat. Wie dem auch sei, herzlichen Glückwunsch!

15:08 Uhr

Bei Herthas Mathew Leckie liegt anscheinend keine schwerwiegendere Verletzung vor. »Das ist erst mal wichtig, aber eine Innenbanddehnung ist unangenehm«, so Pal Dardai über den Australier, der nun einige Tage pausieren soll. Leckie hatte sich die Verletzung gegen den österreichischen Zweitligisten FC Liefering zugezogen. Unnötiger als Testspiele gegen Liefering stelle ich mir auch wirklich nur gegen Liefering zugezogene Verletzungen vor.

14:57 Uhr

Sollte Manchester United Harry Maguire tatsächlich zum teuersten Abwehrspieler aller Zeiten machen, hat Leicester City wohl einen Freiburger als Ersatzmann im Blick: Caglar Söyüncü. 25 Millionen Euro sollen als Entschädigung in den Breisgau fließen. Ob diese Summe Christian Streich wirklich über Söyüncüs Abgang hinwegtrösten könnte?

14:48 Uhr

Der einzige Trainer, der in der neuen Saison nicht auf den FC Bayern München als Meister tippt? Heiko Herrlich. Er sagt, Dortmund macht's. Die Tatsache, dass man (ich) ihm das eher als Querschuss um des Querschießens willens auslegen will und ganz und gar nicht als ernstgemeinte Prognose, sagt einiges über den Zustand der Bundesliga aus.

14:38 Uhr

Wir gratulieren allen Katzen dieser Welt zum Weltkatzentag! Zur Feier des Tages gibt es diese Bildergalerie, die die verblüffende Ähnlichkeit zwischen schlafenden Katzen und schlafenden Fußballfans aufdeckt. Mit dem Unterschied, dass man beim Anblick der Fans eher nicht ein verzücktes »Oh, wie süüüüüüüß« hervorbringt.

14:28 Uhr

Patrick Ochs nach Aalborg? Der Hoffenheimer könnte in Dänemark endlich die erhoffte Spielpraxis sammeln und soll kurz vor einem Leihwechsel stehen. Muss er natürlich aufpassen, dass er sich vom Großstadtleben in Aalborg nicht korrumpieren lässt. Nach so vielen Jahren im Sinsheimer Niemandsland.

14:15 Uhr

PS: Jeder, der die Referenz nicht verstanden, aber alle sieben Staffeln »Game of Thrones« geguckt hat, sollte sich schämen gehen.

14:13 Uhr

»Grealish, gibt's nicht!« Zumindest wenn es nach Nassef Sawiri geht, dem neuen starken Mann bei Aston Villa. So soll der Vorsitzende der Villans einem Wechsel von Mittelfeldmann Jack Grealish zu den Tottenham Hotspur einen Riegel vorgeschoben haben. Damit warten die »Spurs« einen Tag vor Ende der Transferperiode immer noch auf ihren ersten Sommerneuzugang. Mehr Zeit lässt sich nur George R.R. Martin mit »Winds of Winter«.

14:04 Uhr

Wer übrigens auch bald zurück ist, nämlich am 18. August, ist die Serie A. Was in Indonesien mit diesem, nun ja, interessanten Video beworben wird.

14 Uhr

Um mich mal an einem Wortspiel von Kool Savas zu bedienen: Ich bin »back« wie englische Rücken. Ähnlich furios wird es hier jetzt die nächsten Stunden weitergehen.

13 Uhr

Riecht ihr das? Nein? Ich auch nicht. Weil Reis ohne alles nämlich ziemlich geruchsneutral ist. Und bei mir heute auf dem Menüplan steht. Das kommt davon, wenn man kocht wie Mourinho Fußball spielen lässt. Allen anderen, die mehr Glück mit ihrem Mittagessen haben als ich, wünsche ich einen guten Appetit. See you later (um 14 Uhr)!

12:55 Uhr

Neuer Rechtsverteidiger für Neapel: Kevin Malcuit kommt für 12 Millionen Euro vom OSC Lille. Dorthin war der 27-Jährige erst vor einem Jahr von der AS Saint-Étienne gewechselt. Aber gut, wer heutzutage länger als ein Jahr beim selben Verein spielt, gilt ja schon als treue Seele.

12:49 Uhr

Wieder mal tropische Hitze hier am Arbeitsplatz. Und die Suppe läuft und läuft und läuft. Der Letzte, der mehr an seinem Stuhl geklebt hat als ich, war Arsene Wenger.

12:39 Uhr

Verstärkung für den FC Genua 1893: Lisandro López kommt von Benfica Lissabon. Formell handelt es sich um eine Leihe des Innenverteidigers, die nach 15 Spielen zu einer Kaufpflicht in Höhe von 3 Millionen Euro wird. Die Genua-Verantwortlichen sind zuversichtlich, dass der Argentinier diese Zahl erreichen wird. Sie waren bereits voll des López für ihren Neuzugang.

12:30 Uhr

Rafael Leao, der zwischenzeitlich beim BVB im Gespräch gewesen ist, hat nun stattdessen beim OSC Lille unterschrieben. Der portugiesische Stürmer hatte die Gerüchte um einen Wechsel zur Borussia vor wenigen Wochen durch einen Aufenthalt im Ruhrgebiet selbst angeheizt. Von Beraterseite hieß es damals, Leao hätte in Dortmund »nur Urlaub« gemacht. Was, da lege ich mich jetzt fest, die (neue) unglaubwürdigste Ausrede ist, die ich je gehört habe.

12:18 Uhr

Wo wir gerade bei Menschen sind, die mit unerklärlichen Dingen Geld verdienen. David Beckham macht jetzt Werbung für.. Eiertörtchen?!

12:12 Uhr

Habe eben gelesen, dass Kylie Jenner per Instagram-Post mehr Geld verdient als Cristiano Ronaldo. Aber verrate mir eins, Kylie. Hast du schon mal in zwei Metern Höhe horizontal in der Luft gelegen und eine zu hoch geratene Flanke per Fallrückzieher in die Maschen geklatscht?

12:01 Uhr

Ba-Muaka Simakala schließt sich dem niederländischen Erstligisten Roda JC Kerkrade an. Der 21-Jährige hatte die letzten sieben Jahre bei Borussia Mönchengladbach verbracht, dort jedoch den Sprung in die Bundesliga verpasst. Von seinem neuen Arbeitgeber erhofft sich der Stürmer vor allem Geduld: »Ich Kerkrade erst zu meiner Bestform zurück«, so Simakala.

11:51 Uhr

Das »Sky Sports Transfer Centre« berichtet über die Vertragsverlängerung von Leverkusens John Pohjanpalo. Die Rede ist dort von einer »ankle injury«, die den 23-Jährigen Finnen derzeit außer Gefecht setzen soll. Komisch, mein Google-Übersetzer spuckt etwas anderes aus, wenn ich »Durchblutungsstörung im rechten Sprungbein« eingebe.

11:42 Uhr

Für das 18-jährige Offensivtalent Vincent Thill vom FC Metz geht es in der kommenden Saison leihweise zum französischen Drittligisten Pau FC. Dem Vernehmen nach ist der Spieler nicht ganz zufrieden mit dem Wechsel nach Südwestfrankreich. Der Luxemburger hätte lieber in einer Küstenstadt gespielt, denn »Vincent Thill Meer«.

11:32 Uhr

Die machen ganz schön ernst dieses Jahr, die Wolverhampton Wanderers. Während der Vollzug bei Clucas noch aussteht, ist der Transfer von Adama Traoré mittlerweile fix. Der 22-Jährige Flügelspieler kommt für 20 Millionen Euro vom FC Middlesbrough. Ihr ahnt es bereits, ein Rekordzugang für die Wolves.

11:20 Uhr

»Bei Dortmund bist du die Nummer eins!« Mit diesem Versprechen machte Berater Paul Stefani Axel Witsel angeblich den Wechsel zum BVB schmackhaft. In jedem Fall eine steile These. So schlecht ist der Bürki jetzt auch wieder nicht.

11:11 Uhr

Der FC Burnley hat sich auf einen neuen Dreijahresvertrag mit Verteidiger Ben Mee geeinigt. Nicht zu verwechseln mit Banh Mi, einer vietnamnesischen Baguette-Spezialität.

11:04 Uhr

Einen Tag vor dem Deadline-Day in der Premier League basteln die Wolverhampton Wanderers an einer Verpflichtung von Swanseas Sam Clucas. Ein Wechsel zum FC Burnley hatte sich für den Mittelfeldspieler zuvor bereits zerschlagen. Ich muss sagen, dass mich dieses eine C zu viel in seinem Nachnamen fürchterlich aufregt. Hier heißen die Leute ja schließlich auch nicht Smüller oder Clahm.

10:51 Uhr

Schon jetzt meine Lieblingsgeschichte des Tages: Chelseas Willian hat erklärt, warum auf dem Jubelbild, das er nach dem FA-Cup-Sieg bei Instagram hochgeladen hatte, sein damaliger Trainer Antonio Conte durch drei Pokal-Emojis überdeckt gewesen ist. »Meine Tochter hat mit dem Handy gespielt und die Emojis über Conte gelegt«, so der Brasilianer. Die einzige schlechtere Ausrede, die ich in meinem Leben gehört habe, ist die einer meiner Ex-Freundinnen gewesen. Die mit mir Schluss gemacht hat, um sich mehr auf ihren Nebenjob zu konzentrieren. Wir waren 15. Sie räumte Regale bei Edeka ein.

10:41 Uhr

Max Kruse wird den SV Werder Bremen in der kommenden Saison als Kapitän aufs Feld führen. Damit sind die Grünweißen offiziell die Coolsten, wenn sie krusen.

10:31 Uhr

In der italienischen Serie C könnte tatsächlich bald mit Rauchzeichen kommuniziert werden. Hauptsächlich weil bei den Vereinen kein Geld mehr da ist für Briefpapier oder Telefonrechnungen. Denn die dritthöchste Spielklasse Italiens steht vor dem Aus. Warum, lest ihr hier.

10:24 Uhr

Retro ist in. Anscheinend auch im Fußball, denn nachdem Axel Witsel seinen Transfer zum BVB wohl durch einen persönlichen Brief an die Vereinsführung von Tianjin Quanjian auf den Weg gebracht hat, soll nun Jerome Boateng seine Absage an Manchester United in einem Telefongespräch mit José Mourinho übermittelt haben. Mal gucken, welcher Klub demnächst den ersten Transfer per Rauchzeichen vermeldet.

10:15 Uhr

80 Millionen Euro für einen Kepa?! Bilbao-Torhüter Kepa Arrizabalaga soll bereits beim spanischen Fußballverband vorstellig geworden sein, um die Ausstiegsklausel in seinem Vertrag zu aktivieren. Der 23-Jährige tritt beim FC Chelsea die Nachfolge von Thibaut Courtois an, der kurz vor einem Wechsel zu Real Madrid steht. Damit wäre Liverpools Alisson ziemlich genau drei Wochen lang der teuerste Torwart der Welt gewesen. Zum Vergleich: Vorher gehörte dieser Rekord 17 Jahre lang Gianluigi Buffon.

10:06 Uhr

Der vereinslose Sechser Marlon Frey spielt aktuell beim FC Ingolstadt vor. Bei den Worten von FCI-Coach Stefan Leitl wird allerdings nicht ganz deutlich, ob er Marlon Frey für einen Spieler oder für einen kurzweiligen Film mit Adam Sandler für die ganze Familie hält. »Man kann sich den mal anschauen«, so Leitl.

9:58 Uhr

Neuzugang für den FC Fulham: Arsenal-Verteidiger Calum Chambers verstärkt den Aufsteiger in der kommenden Saison auf Leihbasis. Wie ernst dein Verein von einem Stadtrivalen genommen wird, erkennst du unter anderem daran, ob er bereit ist, dir einen Spieler zu verkaufen bzw. zu verleihen oder nicht.

9:48 Uhr

Von der zweiten Liga Spaniens in die zweite Liga Frankreichs: Der Innenverteidiger Matthieu Saunier wechselt für eine Ablösesumme von 300.000 Euro vom FC Granada zum FC Lorient. »Saunier« wäre übrigens eine ziemlich coole Berufsbezeichnung für jemanden, der sich auf den Bau von Saunen (Plural gegoogelt) spezialisiert hat. Jetzt, wo ich so darüber nachdenke.

9:39 Uhr

Die Tatsache, dass Peter Crouch eine Karriere im Profifußball hatte, ist angesichts dieses Anblicks einfach nur verblüffend.

9:29 Uhr

Was geeeeeeeht, AFC Bournemouth? Was geht? Der Zwölfte der vergangenen Premier-League-Saison verpflichtet den Kolumbianer Jefferson Lerma für die vereinsinterne Rekordsumme von 28 Millionen Euro. Der defensive Mittelfeldspieler kommt von UD Levante. Lerma bei seiner Vorstellung: »Jeff, ich heiße Jeff.«

9:21 Uhr

Lange Zeit hing der Transfer am seydelnen Faden, aber jetzt ist es offiziell: Holstein Kiel leiht Aaron Seydel für eine weitere Spielzeit von Mainz 05 aus.

9:15 Uhr

Niko Kovac schließt einen Wechsel von seinem Ex-Schützling Ante Rebic zum Rekordmeister aus. »Es gibt da nichts zwischen dem FC Bayern und Ante Rebic«, so Kovac. Und schob noch hinterher: »Stand jetzt, wie auch Stand morgen.« Heißt übersetzt so viel wie: Jungs, lasst die Korken knallen. Der Wechsel ist durch.

9:07 Uhr

Und wir beginnen mit dem Mann auf dem Cover. Jordan Ayew ist in den Streik getreten, um einen Wechsel zu einem anderen Klub zu erzwingen. Dem Vernehmen nach möchte der Ghanaer nicht mit Swanseas neuem Coach Graham Potter zusammenarbeiten. »Ich bin einfach mehr der Slytherin-Typ«, so Ayew.

9 Uhr

Ihr Kinderlein, kommet, o kommet doch all! Nicht in Bethlehems Stall, dafür aber in den 11FREUNDE-Tagesticker. Gerüchte, Transfers und jede noch so abwegige Schlagzeile aus der Welt des Fußballs finden hier ihren Platz. Und von denen gibt es heute wieder eine ganze Menge. Also, legen wir los!