Ukraine

Fußball in der Ukraine

Fußball in der Ukraine

Krieg und Spiele

Schachtar Donezk empfängt den FC Bayern wegen des Krieges im 1200 Kilometer westlich gelegenen Lwiw. Doch wieso wird in der Ukraine überhaupt noch Fußball gespielt? Eine Bestandsaufnahme im Jahr eins nach der Revolution auf dem Majdan.

Shevchenko klaut Brieftaschen

Shevchenko klaut Brieftaschen

Scheva, der Dieb

Wir kennen Andrej Shevchenko als einen der besten Stürmer aller Zeiten. Was bislang nur wenig wussten: Der Mann hätte sich auch gut und gerne als Taschendieb durchschlagen können. Hier sehen wir seine sagenhaften Fähigkeiten gleich doppelt.

Die ukrainische Liga startet in die neue Saison

Die ukrainische Liga startet in die neue Saison

Kriegsspiele

Obwohl im Osten des Landes ein Bürgerkrieg herrscht, beginnt am heutigen Freitag die ukrainische Liga. Der Konflikt hat auch in der Premjer Liha tiefe Spuren hinterlassen hat: Die Liga ist kleiner geworden, viele Mannschaften müssen ins Exil und die ausländischen Profis flüchten aus dem Land.

Henrikh Mkhitaryan über Schach, Druck und Jürgen Klopp

Henrikh Mkhitaryan über Schach, Druck und Jürgen Klopp

»Wenn etwas nicht klappt, regt mich das auf«

Für die Titelgeschichte unserer neuen Ausgabe 11FREUNDE #149 (ab Donnerstag am Kiosk) trafen wir Henrikh Mkhitaryan in Dortmund. Unser Autor Uli Hesse versuchte Borussias Mittelfeldspieler zu einer Partie Schach zu überreden – doch Mkhitaryan lehnte ab. Aus Angst? Ausschnitte aus einem Gespräch vor der nächsten Trainingseinheit.

Wie die Staatskrise den ukrainischen Fußball bedroht

Wie die Staatskrise den ukrainischen Fußball bedroht

In der Auflösung

Der politische Ausnahmezustand in der Ukraine trifft jetzt auch den Fußball. Ligaspiele sind bis auf weiteres gestoppt, ausländische Profis verlassen das Land. Und niemand weiß, wie es weitergeht.

Mein Lieblingsmoment 2013: Das CL-Finale

Mein Lieblingsmoment 2013: Das CL-Finale

Lost in Odessa

In unserer Reihe »Mein Liebingsmoment 2013« erzählt 11FREUNDE-Redakteur Andreas Bock vom wichtigsten Fußballspiel des Jahres 2013. Das Dumme daran: Er hat es nie gesehen. Eigentlich ist das ein Grund zur Trauer. Oder nicht?

Die wichtigsten Fragen zu den WM-Playoffs

Die wichtigsten Fragen zu den WM-Playoffs

Horrorfilme und Hahnenkämpfe

Du willst wissen, was Islands Torhüter mit »monumentalen Horrorfilmen« am Hut hat, wie man den Namen Lazaros Christodoulopoulos richtig ausspricht und wie der Hahnenkampf zwischen Cristiano Ronaldo und Zlatan Ibrahimovic ausgeht? Wir haben die wichtigsten Fragen zu den WM-Play-Off-Spielen beantwortet.

Neonazis im ukrainischen Fußball

Neonazis im ukrainischen Fußball

»Linke leben hier gefährlich!«

In den ukrainischen Fanszenen dominieren Neonazis die Kurven. Für unsere Reportage über eine linke Ultragruppe (11FREUNDE #140, ab jetzt im Handel) haben wir auch Dr. Rafal Pankowski interviewt, der an der Universität Warschau lehrt und sich mit Rechtsextremismus im osteuropäischen Fußball beschäftigt. Ein Gespräch über Versäumnisse, Gefahren und Aussichten.

Dortmund in der Einzelkritik

Dortmund in der Einzelkritik

Let there be Rock!

3:0 gewinnt der BVB gegen Schachtar Donezk und wenn man Schachtar-Trainer Mircea Lucescu glaubt, steht er BVB bereits im Finale der Champions League. Hat die Mannschaft dazu die Qualität? Die Spieler in der Einzelkritik.

Seiten