Tschechien

Petr Cech wird Man of the Match beim Eishockey

Petr Cech wird Man of the Match beim Eishockey

Eiskalt

Mit seinem Engagement beim englischen Viertliga-Eishockeyteam Guildford Phoenix erfüllt sich Tschechiens Jahrhundert-Torwart Petr Cech einen Jugendtraum - und wurde in seinem ersten Spiel mit zwei gehaltenen Penalties prompt zum Man of the Match. 

Über Petr Cech on Ice

Über Petr Cech on Ice

Den Helm vom Nagel genommen

Tschechiens Jahrhundert-Torwart Petr Cech beendete diesen Sommer seine aktive Karriere. Anstatt sich nur seiner Beratertätigkeit zu widmen, erfüllt er sich parallel einen Jugendtraum: Eishockey. Für den Sport bringt er neben Talent auch die richtige Kopfbedeckung mit.

Hinterteil-Eigentor im Prager Derby

Hinterteil-Eigentor im Prager Derby

Himmel, Arsch und Zwirn

Blöd: Im Derby gegen den Stadtrivalen 0:3 verlieren. Noch blöder: Eines der gegnerischen Tore selbst erzielen. Nochmal blöder: Dazu auch noch das eigene Hinterteil benutzen. Der Gesichtsausdruck von Unglücksrabe Michal Sacek spricht dann auch Bände.

Spieler des Spieltags: Theodor Gebre Selassie

Spieler des Spieltags: Theodor Gebre Selassie

Theo, der Große

Die EM 2012 war eine gute Zeit, sowohl für Theodor Gebre Selassie als auch für unseren Autor: Leichtigkeit und Unbesiegbarkeit lagen in der Luft. Zumindest Werders Rechtsverteidiger hat davon in sieben Jahren nichts eingebüßt. Eine überfällige Würdigung.

Eine Ode an Petr Čech

Eine Ode an Petr Čech

The Big Pete

Am Wochenende hielt Petr Čech das 200. Mal in der Premier League seinen Kasten sauber. Eine Demonstration seiner Klasse und Konstanz. Dabei ist Čech so viel mehr als nur ein Torwart.

Wie ein Stürmer gleich vier Mal zum Lebensretter wurde

Wie ein Stürmer gleich vier Mal zum Lebensretter wurde

Der Serienretter

Nach einem Zusammenprall bleibt ein Torhüter bewusstlos liegen und droht zu ersticken. Sofort greift ihm Francis Kone in den Mund und rettet ihm das Leben. Für den Stürmer anscheinend ein ganz normaler Tag.

Seiten