San Marino

San Marino spielt 0:0

San Marino spielt 0:0

Volksfest auf dem Rasen

Und dann war da noch die Nationalmannschaft von San Marino, die nach sagenhaften 60 Niederlagen in Serie gegen Estland ein 0:0 erreichte und anschließend feierte, als wäre man gerade Weltmeister, Wimbledonsieger und Gewinner eines Milliardenjackpots geworden. Gänsehaut, die man nur versteht, wenn man den Fußball liebt.

San Marinos Ex-Nationaltrainer Giampaolo Mazza

San Marinos Ex-Nationaltrainer Giampaolo Mazza

Der Traum vom Sieg

Giampaolo Mazza kennt das Verlieren wie kein anderer. 15 Jahre lang hagelte es für den Nationaltrainer San Marinos Niederlagen. Inzwischen ist er von seinem Posten zurückgetreten. Für die aktuelle 11FREUNDE-Ausgabe #144 näherten wir uns Mazza, als dieser noch in Amt und Würden war. 

San Marino und das erste Pflichtspieltor seit fünf Jahren

San Marino und das erste Pflichtspieltor seit fünf Jahren

Der 1:5-Sieg

San Marinos Nationalelf hatte fünf Jahre lang kein einziges Pflichtspieltor erzielt. Am Dienstagabend brach Alessandro Della Valle den Bann und versetzte ein ganzes Land in Jubel – trotz einer 1:5-Niederlage.

Zum aktuellen WM-Qualifikationsmodus

Zum aktuellen WM-Qualifikationsmodus

Wie ein Bingo im Seniorenstift

Die DFB-Elf spielt innerhalb von vier Tagen zweimal gegen Kasachstan. Jogi Löw wünscht sich deswegen eine Vorqualifikation, in der sich die ganzen Kasachstans und Armeniens und Andorras gegenseitig eliminieren. Jens Kirschneck ist bei ihm.