Rumänien

Wie Bukarests Eigentümer maßlos übertrieb

Wie Bukarests Eigentümer maßlos übertrieb

Kopflos

George Becali, Eigentümer von Steaua Bukarest, gab sich vor dem Playoff-Spiel seines Vereins siegessicher: Sollte Gegner Vitória Guimaraes ein Tor erzielen, würde er sich »den Kopf abschneiden«. Es sollte noch schlimmer kommen.

Über die seltsamste Tabelle der Fußballgeschichte

Über die seltsamste Tabelle der Fußballgeschichte

Die Liga der ausgeglichenen Gentlemen

Seit 35 Jahren gibt eine Abschlusstabelle Fußball-Nerds und Statistik-Freaks aus aller Welt Rätsel auf. Selbst Mathematiker beschäftigt die Saison 1983/1984 in der rumänischen Divizia C Serie VIII. Wir haben versucht, das seltsame Mysterium zu lösen. Mit Erfolg.

Eckentor von Hagi Junior

Eckentor von Hagi Junior

Alter Rumäne!

Ianis Hagi ist der Sohn des großen (kleinen) Georghe, 19 Jahre jung und offenbar mindestens so talentiert wie sein Papa. Seine grandiose, direkt verwandelte Ecke seht ihr hier. Das grandiose Interview mit seinem Papa lest ihr im aktuellen 11FREUNDE-Spezial >>>

Ist das der längste Anlauf aller Zeiten?

Ist das der längste Anlauf aller Zeiten?

Anlaufschwierigkeiten

Manche Spieler wälzen sich auf dem Boden, um Zeit zu schinden. Andere gehen beim Abstoß einfach in die Katakomben. So wie dieser Keeper.

Der Torjubel der Stunde

Der Torjubel der Stunde

Hallo Ich

Torjubel sind ja oft genug einfach nur dämliche Egotrips. Der Jubel des Rumänen Stefan Blanaru auch. Und doch ist bei ihm irgendwie alles anders. Irgendwie geil.

Steaua Bukarest ist zurück!

Steaua Bukarest ist zurück!

Das soll 4. Liga sein?

Steaua Bukarest ist zurück! Also das Original, nicht der Verein unter ähnlichem Namen, der noch in der ersten rumänischen Liga spielt. Bisschen kompliziert. Was aber zählt: 36.000 Zuschauer in der vierten Liga! Und das sieht man. Und hört man. Oder wie man (vielleicht) im Rumänischen sagt: vârstă!

Seiten