Österreich

Zum Todestag von Trifon Iwanow

Zum Todestag von Trifon Iwanow

Panzer, Trapper, Nasenpflaster

Er war der Kultspieler der Neunziger mit dem Gesicht eines Vorbestraften: Trifon Iwanow. Vor zwei Jahren ist er im Alter von 50 Jahren an einem Herzinfarkt verstorben. Wir machten uns einst auf Spurensuche nach dem großen Schweiger. Eine Erinnerung.

Aufgeregter Debütant vergisst den eigenen Sieg

Aufgeregter Debütant vergisst den eigenen Sieg

»Das ist einfach bitter«

Wie ein Welpe, der noch nicht ganz stubenrein ist: süß und scheiße zugleich. Admira-Debütant Marco Hausjell vergisst im Interview, dass seine Mannschaft doch noch gewonnen hat. Die Reaktion? Goldig. 

Warum Toni Polsters Club jetzt für Cannabis wirbt

Warum Toni Polsters Club jetzt für Cannabis wirbt

Viel Rauch um Nichts

Dass Toni Polster zu FC-Zeiten gerne mal ein Kölsch trank, ist bekannt. Jetzt wirbt der Trainer von Viktoria Wien mit seinem Club für Cannabis - obwohl er das Zeug »noch nie« probiert hat.

Zum 25. Todestag von Ernst Happel

Zum 25. Todestag von Ernst Happel

Zauberer

Ernst Happel liebte den Fußball und das Leben. Ein Hasardeur, der mit einem revolutionären Offensivstil zahllose Titel gewann. Heute vor 25 Jahren verstarb die Trainerikone.

Steffen Hofmann von Rapid Wien

Steffen Hofmann von Rapid Wien

Deutschlands unbekannter Superstar

Der Würzburger Steffen Hofmann von Rapid Wien ist »Fußball-Gott«, millionenschwere Werbe-Ikone und ewiger Rekordspieler seines Klubs. Nur in Deutschland kennt ihn – keine Sau! 

Seiten