Niederlande

Die 11FREUNDE-Presseschau vom 17.10.2012

Die 11FREUNDE-Presseschau vom 17.10.2012

Rote Bestie handzahm

Franzosen stoppen die Heimsiegserie der Spanier. Beim U21-Spiel Serbien gegen England haben sich wüste Szenen abgespielt. Und die deutsche U21 konnte ihre Führung gegen die Schweiz bis zum Abpfiff verteidigen. Die Nachrichten des Tages in der 11FREUNDE-Presseschau.

Die 11FREUNDE-Presseschau vom 17.08.2012

Die 11FREUNDE-Presseschau vom 17.08.2012

Aus drei mach zwei

Ralf Fährmann wird beim FC Schalke 04 in die Reserve verbannt. Markus Babbel spricht vor der ersten Pokalrunde über Tim Wiese und Joselu. Und der niederländische Verband reagiert rigoros auf Gewalt. Die Nachrichten des Tages in der 11FREUNDE-Presseschau.

Die EM-Trends

Die EM-Trends

Taktik ist Spektakel

Manche meinen, bei dieser Europameisterschaft werde nur gemauert. Aber das stimmt nicht. Erstmals fiel in jedem Spiel mindestens ein Tor, und auch die Trainer sind kreativ.

Ronaldo findet seine Form

Ronaldo findet seine Form

Selbstloser Egoist

Zwei Tore, zwei Pfostenschüsse, etliche Vorlagen. In Gruppe B besiegt Ronaldo die Holländer fast im Alleingang und gibt sich ausnahmsweise als Teamplayer.

EM-Angeberwissen

EM-Angeberwissen

Die Rekordjäger

Wer denkt, dass er schon alles über die Europameisterschaft weiß, den lassen wir mal so richtig ins Leere laufen. Skandale, Kuriositäten, Statistiken - das 11FREUNDE-Angeberwissen kennt keine Gnade. Heute im Angebot: Ein fallrückzieheranfälliger Portugiese, ein kritisierender niederländischer Vater, ein schmerzgeplagter Däne und zwei Deutsche auf Rekordjagd.

Mehr als Hurrafußball

Mehr als Hurrafußball

Neue deutsche Sachlichkeit

Die Mannschaft von Joachim Löw sucht nach der Balance aus Verwegenheit und Vernunft. Nach den Siegen gegen Portugal und Holland ist sie auf dem Weg dorthin einen wichtigen Schritt voran gekommen.

Mario Gomez, Held dank Doppelpack

Mario Gomez, Held dank Doppelpack

Hundert Kilo leichter

Die deutsche Mannschaft gewinnt in Charkiw 2:1 gegen Holland und steht damit vor dem Einzug ins Viertelfinale. Zu verdanken hat sie dies einem Mann, der trotz seines Siegtreffers im ersten Gruppenspiel massiv in der Kritik stand: Mario Gomez.

EM-Angeberwissen

EM-Angeberwissen

Forever Number One!

Wer denkt, dass er schon alles über die Europameisterschaft weiß, den lassen wir mal so richtig ins Leere laufen. Skandale, Kuriositäten, Statistiken - das 11FREUNDE-Angeberwissen kennt keine Gnade. Heute im Angebot: Ein spendabler Däne, ein brasilianischer Portugiese, ein einsamer Niederländer und der Spitzenreiter der ewigen EM-Tabelle.

Ein Mann zwischen den Welten

Ein Mann zwischen den Welten

Ibrahim, der Berber

Ibrahim Afellay wird beim FC Barcelona kaum eingesetzt. Wenn er bei dieser EM mit der niederländischen Nationalmannschaft antritt, jubelt ihm dennoch ein ganzes Viertel aus katalanischen Stadt zu. Auch in Nordafrika wollen ihn die Menschen jubeln sehen. Afellay stammt aus Marokko und vertritt in Polen und der Ukraine die Farben einer ganzen Volksgruppe.

Seiten