Mexiko

Das kurioseste Tor der Woche

Das kurioseste Tor der Woche

Kopf hoch

Javier Casco vom mexikanischen Klub CD Zacatepec macht fast alles richtig. Aber eben auch nur fast...

Dreiste Schwalbe an der Außenlinie

Dreiste Schwalbe an der Außenlinie

Der Phantomschmerzkönig

Entweder Panamas Verteidiger trägt ein unsichtbares Messer bei sich oder Mexikos Paul Aguilar hat einen an der Waffel. Entscheidet am besten selbst. 

Best of Ronaldinho in Mexiko

Best of Ronaldinho in Mexiko

Ronny kann's immer noch

Wer denkt, dass Ronaldinho nur nach Mexiko gegangen ist, um sich die Taschen vollzumachen, Caipis zu schlürfen und an der Wampe zu arbeiten, hat natürlich völlig Recht. Aber bitte nicht vergessen, dass der Mann noch immer ein fantastischer Kicker ist. Wie dieses Best-of seiner Saison in Mexiko beweist.

Ronaldinho in Mexiko

Ronaldinho in Mexiko

Das Flitzer-Autogramm

Ronaldinho versetzt seit seinem Wechsel zu Querataro FC halb Mexiko in Schnappatmung. Die wenigen, die noch Luft haben, rennen ihm hinterher und fragen nach Autogrammen. So auch dieser Fan, der offenbar keine Zeit hat, bis Spielende zu warten. 

Ronaldinho schießt einen Elfmeter

Ronaldinho schießt einen Elfmeter

Irgendwo in Mexiko

Vor wenigen Tagen wurde Ronaldinho in Mexiko empfangen wie ein Messias. Nun durfte er erstmals für seinen neuen Klub Queretaroran. Heute ist sicher: Über diese Premiere wird man noch länger sprechen – vor allem wegen eines Elfmeters.

1986, als das Leiden begann

1986, als das Leiden begann

»Toni, halt den Ball!«

Niemand beschrieb das Leiden im Fußball so gut wie Kommentator Rolf Kramer beim Finale der WM 1986. Dabei genügte ihm ein einziges Wort: »Nein!« Ein Rückblick auf den Anfang vom Fansein – ganz unten, geschlagen, allein.

Seiten