Katar

James mit wunderschönem Pass gegen Katar

James mit wunderschönem Pass gegen Katar

Zapataduster

Gestern Nacht geriet Kolumbien bei der Copa America gegen Katar ordentlich unter Druck. Bis James Rodriguez kurz vor Schluss viel Platz hat - und den Ball so dermaßen abgezockt auf Duvan Zapata in den Strafraum hebt.

Dreieinhalb Jahre vor der WM: Eindrücke aus Katar

Dreieinhalb Jahre vor der WM: Eindrücke aus Katar

»Es wird ein trostloses Turnier«

Menschenrechtsverletzungen, Korruption, fehlende Fußballkultur: Katar steht als Gastgeber der WM 2022 heftig in der Kritik. Wir haben mit einem Groundhopper, der kürzlich vor Ort war, über seine Eindrücke gesprochen. 

Die WM in Katar wackelt

Die WM in Katar wackelt

Schwarzer Block

Beim WM-Finale in Moskau hat sich auch der kommende WM-Ausrichter präsentiert. Doch Katar muss weiter um das Turnier bangen. Die Gegner sind zahlreich. Und mächtig.

Wundertüte asiatische Champions League

Wundertüte asiatische Champions League

Das Pulverfass

Seit dieser Woche läuft auch die asiatische Champions League. Mit Underdogs, Prestigeklubs, Altstars aus Europa – und jeder Menge Konflikten. Denn die angespannte Lage im Nahen Osten sorgt immer wieder für Ärger.

Die FCB-Frauen in Katar

Die FCB-Frauen in Katar

Freiheit als PR-Gag

Am vergangenen Wochenende durften die Fußballerinnen des FC Bayern erstmals in dasselbe Trainingslager nach Katar reisen wie ihre männlichen Kollegen. Doch die Gleichberechtigung ist Teil einer scheinheiligen PR-Aktion.

Warum die Fußballwelt nach New York blickt

Warum die Fußballwelt nach New York blickt

Showdown in Brooklyn

Beim Korruptionsprozess in New York geht es um die Zukunft der Fifa - und vielleicht auch um die WM in Katar. Ein argentinischer Funktionär packt aus und berichtet aus einer Welt von Korruption und Geldwäsche.

Fairplay bei Jugendspiel in Katar

Fairplay bei Jugendspiel in Katar

Die Hoffnung lebt

Wir geben zu, es ist etwas unübersichtlich. In einem Jugendspiel zwischen Katar und Palästina fällt ein äußerst unglückliches Tor. Der Trainer der katarischen Mannschaft ordnet daraufhin kollektives Fairplay an und gibt uns Hoffnung, dass im WM-Gastgeberland nicht alles schlecht ist.

Seiten