DDR

Heute vor 35 Jahren: Warum starb Lutz Eigendorf?

Heute vor 35 Jahren: Warum starb Lutz Eigendorf?

»Eventuell vergiftet«

1979 floh Lutz Eigendorf nach einem Spiel von BFC Dynamo beim 1. FC Kaiserslautern in den Westen. Vier Jahre später starb er an den Folgen eines Autounfalls – unter fragwürdigen Umständen. Der Historiker Andreas Holy hat sich mit dem Fall befasst.

Berlins vergessener Fußballheld

Berlins vergessener Fußballheld

Der weiche Mäcki

Am Ball war er kaum zu stoppen. An der Flasche leider auch nicht. Heute vor zwanzig Jahren starb der ehemalige DDR-Nationalspieler Reinhard Lauck.

Als Leipzig ins Europapokalfinale einzog

Als Leipzig ins Europapokalfinale einzog

Die Lok fliegt hoch

Über 100.000 im Zentralstadion beim Spiel gegen Bordeaux! Und das war nur ein Höhepunkt eines Laufs, der für Lok Leipzig 1987 erst im Europapokalfinale endete.

Seiten