Argentinien

So erlebten Fans das Skandalfinale von Buenos Aires live im Stadion

So erlebten Fans das Skandalfinale von Buenos Aires live im Stadion

»Die Attacke war erwartbar«

Ein deutscher Fan reist 12.000 Kilometer nach Argentinien, um das Finale der Copa Libertadores live im Stadion zu erleben. Nach sieben Stunden auf der Tribüne wird ihm langsam klar: Er sieht heute kein Fußballspiel mehr, sondern den Tiefpunkt des argentinischen Fußballs. 

Will sich ein Zenit-Spieler zum Superclasico schleichen?

Will sich ein Zenit-Spieler zum Superclasico schleichen?

Spiel des Lebens

Leandro Paredes ist Boca-Juniors-Fan und wird am Wochenende, wenn der Superclasico stattfindet, im Stadion sein. Weshalb der Profi von Zenit St. Petersburg großen Ärger mit den eigenen Fans hat.

River-Plate-Profi erwischt Gegner auf dem falschen Fuß

River-Plate-Profi erwischt Gegner auf dem falschen Fuß

Jay-Jay Quintero

Ganz freches Tor vom kolumbianischen Nationalspieler und River-Plate-Profi Juan Quintero, der seine Gegenspieler derart auswackelt, dass Dr. Oetker daraus morgen noch einen neuen Nachtisch zaubert. 

Ein Loblied auf den belgischen Fußball

Ein Loblied auf den belgischen Fußball

Sympathy for the Red Devils

Belgien wird schon wieder nicht Weltmeister und bleibt der ewige Geheimfavorit. Dabei begann doch alles so verheißungsvoll – im Sommer 1986 in Mexiko.

Seiten