International - Weitere Ligen

Club Atlético y Deportivo Ernesto Che Guevara

Club Atlético y Deportivo Ernesto Che Guevara

Kick it like Che

Mit Fußball verbindet man den lange verstorbenen Guerillakämpfer eher selten. Doch Ernesto »Che« Guevara hatte durchaus einen Faible für das runde Leder. In einer kleinen argentinischen Stadt bringen sie nun beides zusammen: revolutionäres Denken und Sport.

Die Degen-Zwillinge über ihre Internet-Start-Ups und Image

Die Degen-Zwillinge über ihre Internet-Start-Ups und Image

»Ich will nicht nur Ja-Sager«

David und Philipp Degen sind Profifußballer und Hobbyunternehmer: Sie spielen für den FC Basel und investieren in ihrer Freizeit in Internet-Start-Ups. Ein Gespräch über eine Community für Zwillinge, Erfolg und die Sorge vor dem Loch nach der Karriere.

Argentinischer Papst-Klub-Keeper nach Abpfiff verhaftet

Argentinischer Papst-Klub-Keeper nach Abpfiff verhaftet

Unheilig

Böse Überraschung für San Lorenzos Keeper Pablo Migliore: Auf dem Weg in die Kabine wartete die Polizei auf ihn. Statt nach der Heimniederlage gegen Newell’s Old Boys nach Hause zu fahren, führte ihn der Weg ins Gefängnis. Dem 31 Jahre alten Fußballprofi wird Verdunklung in einem Mordfall zur Last gelegt. 

Papst Franziskus und seine Liebe zum CA San Lorenzo

Papst Franziskus und seine Liebe zum CA San Lorenzo

Die rechte Hand Gottes

Seit am 13. März der weiße Rauch über der Sixtinischen Kapelle emporstieg, erlebt der Fußballklub San Lorenzo einen Medienhype ungeahnten Ausmaßes. Der Grund: Papst Franziskus ist glühender Anhänger. Unser Autor Kai Behrmann hat sich in Buneos Aires auf seine Spuren begeben.

Die Ultras von Galatasaray

Die Ultras von Galatasaray

»Wir müssen mit dem Strom schwimmen«

Sie haben Chapter in 82 türkischen Provinzen und über 60 Ländern. Sie sitzen in London, Abu Dhabi, Berlin oder Gelsenkirchen. Weltweit gibt es vermutlich keine größere Fangruppe als Galatasarays »UltrAslan«. Wir trafen Europa-Co-Koordinator Ilker Sezgin und Deutschland-Chef Levent Alkan beim Spiel Spandau 04 gegen Galatasaray SK, Wasserball-Champions-League.

Wie haben Sie die Hölle von Istanbul überlebt, Reiner Hollmann?

Wie haben Sie die Hölle von Istanbul überlebt, Reiner Hollmann?

»Sie wollten Cruyff – und dann kam ich«

Im November 1993 schaltete Galatasaray in der Champions League das Starensemble von Manchester United aus. In England firmiert das Spiel seitdem unter dem Namen »Trip in die Hölle«. Reiner Hollmann, damals Galatasaray-Trainer, kann das verstehen. Ein Gespräch über die Leidenschaft der türkischen Fans und die Angst vor der Derbyniederlage.

Die zehn kuriosesten Torjubel

Die zehn kuriosesten Torjubel

Addams Family und erlegte Fische

Zugegeben, die großen Zeiten kreativer Jubelorgien scheinen schon wieder überstanden zu sein. Elber in der Bayern-Matte, die St.Pauli-Raupe – all das setzt schon Staub in den Regalen der Fußballgeschichte an. Und doch fanden sich auch in der jüngeren Vergangenheit einige Jubel-Perlen. Hier sind die zehn kuriosesten Torjubel!

Ronaldo will studieren

Ronaldo will studieren

Im Pool des Dekans

Ronaldo, brasilianischer Weltfußballer und Spaßkönig, möchte nun in London studieren. Und wer ihn zuletzt in der Abnehm-Show gesehen hat, weiß: Er meint es ernst. Hier ist der Ronaldo-Studienführer.

Seiten