WM 2018 - Weitere Ligen

Debüt vor 40 Jahren: Über Johan Cruyffs Wirken in Barcelona

Debüt vor 40 Jahren: Über Johan Cruyffs Wirken in Barcelona

Der Erlöser

Am 28. Oktober 1973 debütierte Johan Cruyff im Trikot des FC Barcelona. Heute gilt der Holländer als derjenige, der den Klub aus der Agonie der Franco-Jahre befreite - und so den Grundstein für die Zukunft des Fußballs legte.

Argentinischer Papst-Klub-Keeper nach Abpfiff verhaftet

Argentinischer Papst-Klub-Keeper nach Abpfiff verhaftet

Unheilig

Böse Überraschung für San Lorenzos Keeper Pablo Migliore: Auf dem Weg in die Kabine wartete die Polizei auf ihn. Statt nach der Heimniederlage gegen Newell’s Old Boys nach Hause zu fahren, führte ihn der Weg ins Gefängnis. Dem 31 Jahre alten Fußballprofi wird Verdunklung in einem Mordfall zur Last gelegt. 

Die Ultras von Galatasaray

Die Ultras von Galatasaray

»Wir müssen mit dem Strom schwimmen«

Sie haben Chapter in 82 türkischen Provinzen und über 60 Ländern. Sie sitzen in London, Abu Dhabi, Berlin oder Gelsenkirchen. Weltweit gibt es vermutlich keine größere Fangruppe als Galatasarays »UltrAslan«. Wir trafen Europa-Co-Koordinator Ilker Sezgin und Deutschland-Chef Levent Alkan beim Spiel Spandau 04 gegen Galatasaray SK, Wasserball-Champions-League.

Den Nicklas Bendtner machen – Ein dänischer Journalist tut es

Den Nicklas Bendtner machen – Ein dänischer Journalist tut es

»Als ich besoffen genug war, fuhr ich los«

Sonntagnacht wurde der dänische Nationalspieler Nicklas Bendtner betrunken am Steuer erwischt. Daraufhin verlor er seinen Führerschein und flog aus der Nationalmannschaft. Der dänische Jounalist Mads Bloch Kristensen machte den Bendtner-Test und erzählt von seiner einmaligen Chance und dem Kater danach.

Zlatan Ibrahimovic über Bayern, Lügen und Pep Guardiola

Zlatan Ibrahimovic über Bayern, Lügen und Pep Guardiola

»Die Bundesliga reizt mich«

Für unsere Geschichte über Zlatan Ibrahimovic in 11FREUNDE #136, die ab Donnerstag im Handel ist, trafen wir den Stürmer zum Interview in Paris. Mit ihm sprachen wir über einen möglichen Wechsel in die Bundesliga, Konflikte mit Pep Guardiola und Fahrraddiebstähle.

Hier lest ihr die besten Auszüge aus dem Interview

Die zehn kuriosesten Torjubel

Die zehn kuriosesten Torjubel

Addams Family und erlegte Fische

Zugegeben, die großen Zeiten kreativer Jubelorgien scheinen schon wieder überstanden zu sein. Elber in der Bayern-Matte, die St.Pauli-Raupe – all das setzt schon Staub in den Regalen der Fußballgeschichte an. Und doch fanden sich auch in der jüngeren Vergangenheit einige Jubel-Perlen. Hier sind die zehn kuriosesten Torjubel!

Ronaldo will studieren

Ronaldo will studieren

Im Pool des Dekans

Ronaldo, brasilianischer Weltfußballer und Spaßkönig, möchte nun in London studieren. Und wer ihn zuletzt in der Abnehm-Show gesehen hat, weiß: Er meint es ernst. Hier ist der Ronaldo-Studienführer.

Seiten