National - Nationalmannschaft

Ortsbesuch: Deutschland gegen Brasilien

Ortsbesuch: Deutschland gegen Brasilien

Sie haben uns ein Monster gebaut

Zu keinem Anlass nimmt die Eventisierung des Fußballs groteskere Züge an als bei Länderspielen. Die erwartungsschwangere Stimmung pendelt zwischen Rave und Straßenfest. Das kann den gemeinen Fan verstören. Ein Erklärungsversuch.
Phrasen-Bingo von Nationalspielern

Phrasen-Bingo von Nationalspielern

Verbale Betäubung

Nach dem Spiel der Nationalmannschaft wurde wieder deutlich, dass Field-Interviews mit Nationalspielern den Gehalt von abgelaufenem Trinkjoghurt haben und als Anästhetikum durchgehen. Ein Manuskript für das nächste Länderspiel und die Dialoge danach.
Zu Besuch beim Internationalen Torwart-Kongress

Zu Besuch beim Internationalen Torwart-Kongress

»Neuer muss noch viel beweisen«

Bundestorwarttrainer Andreas Köpke lädt alljährlich zum prominent besuchten Internationalen Torwart-Kongress ein. Das zentrale Thema der diesjährigen Eröffnungstalkrunde in Köln war das moderne Torwartspiel. Ein Ortsbesuch.
Zum Ende von Ballacks Nationalmannschaftskarriere

Zum Ende von Ballacks Nationalmannschaftskarriere

Der Lotse geht von Bord

Die Nationalmannschaftskarriere von Michael Ballack ist definitiv vorbei, das gab der DFB heute morgen bekannt. Damit endet eine lange Hinhaltephase, die nicht nur beim Mittelfeldmann einen bitteren Nachgeschmack hinterlässt.
Jogi Löw und die Qual der Wahl

Jogi Löw und die Qual der Wahl

Ein Herz für Talente

Ein Jahr vor der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine erhöhen die jungen deutschen Nationalspieler den Druck auf die etablierten Kräfte. Joachim Löws Berufungspraxis beweist eine neue Durchlässigkeit der Mannschaft.
Zehn Dinge über Berti Vogts

Zehn Dinge über Berti Vogts

Börti, Whisky, Turmspringen

Nach einem Angriff durch Unbekannte bibbert Berti Vogts vor dem heutigen Spiel gegen Deutschland eher vor den eigenen Männern als vorm Gegner. Zur Einstimmung auf das Quali-Spiel ein paar kuriose Fakten zum Terrier.
So spielten sich Duisburg und Schalke ins Finale

So spielten sich Duisburg und Schalke ins Finale

Berlin Calling

Julian Draxler und die drei Minuten seines Lebens, Rauls Kopfball gegen den FC Bayern, Duisburgs blutiger und dreckiger Sieg gegen Cottbus und Milan Sasics aufgeplatzte Lippe. Seht hier, wie sich der MSV und S04 ins Finale spielten.

Seiten