National - Nationalmannschaft

Als Stan Libuda das Tor nach Mexiko schoss

Als Stan Libuda das Tor nach Mexiko schoss

Im Nebel von Hamburg

Vor 50 Jahren, im Oktober 1969, bangte die deutsche Nationalmannschaft um die Qualifikation für die WM 1970. Und musste unbedingt die schottische Auswahl schlagen – was zuvor noch nie gelungen war. Ein Abend wie gemalt für den legendären Stan Libuda. 

Über die Zuschauerdebatte beim DFB

Über die Zuschauerdebatte beim DFB

Die Zahlen stimmen noch

Die Nationalmannschaft spielt zunehmend vor leeren Rängen. Doch obwohl die Zahlen noch gut sind: Der Trend sieht schlecht aus.

Zum Karriereende von Bastian Schweinsteiger

Zum Karriereende von Bastian Schweinsteiger

Schweini gehabt

Bastian Schweinsteiger hat seine Karriere endgültig beendet. Würdigung eines Fußballers, der zum Symbol einer ganzen Generation wurde.

Die neue DFB-Akademie in Frankfurt

Die neue DFB-Akademie in Frankfurt

Silicon Valley des Fußballs

Im Beisein von Angela Merkel hat der DFB die Grundsteinlegung seiner Akademie in Frankfurt gefeiert. Diese ist mehr als ein Prestigeobjekt. Mit Neuro-Athletik, Open-Space-Büros und Start-up-Atmosphäre will der DFB mit seiner neuen Akademie den deutschen Fußball verbessern. 

Zur Causa Hummels

Zur Causa Hummels

Reizfigur

Wollte Lucien Favre Mats Hummels eigentlich gar nicht verpflichten? War der Transfer ein Alleingang von Hans-Joachim Watzke? Angeblich gibt es beim BVB Zoff um den neuen, alten Abwehrchef. Sicher ist: Der Transfer sorgte schon im Sommer für mehr Fragen als Antworten.

Seiten