National

Harald Spörl im Interview

Harald Spörl im Interview

»Meine Frau nennt mich Lumpi«

14 Jahre spielte Harald Spörl für den HSV, in 321 Partien schoss er 60 Tore – als Mittelfeldspieler. Für die Nationalelf reichte es dennoch nie. Hier spricht »Lumpi« Spörl über die Arbeit als Scout, seine aktive Zeit beim HSV und Huub Stevens.
Der Neustart des Nelson Valdez

Der Neustart des Nelson Valdez

Alles auf Null

Mit großen Hoffnungen kam Nelson Valdez von Werder Bremen zu Borussia Dortmund – doch erfüllt haben sie sich bislang nicht. Nun will der Angreifer sein Potenzial endlich ausschöpfen. Kloppo soll ihm dabei helfen.
Neue Sitzordnung beim FC Bayern

Neue Sitzordnung beim FC Bayern

Uli auf der Bank

Über den Platz von Uli Hoeneß im neuen Klinsmann-Kosmos wurde bereits viel spekuliert. Erst hieß es, er werde sich auf die Ränge zurückziehen. Nun hat der neue Bayern-Trainer selbst einen Vorschlag.
Vor der Saison: 11Freunde spielen Kiebitz (7)

Vor der Saison: 11Freunde spielen Kiebitz (7)

5 Dinge über Wolfsburg

Im Vorjahr dominierte Felix Magath die Schlagzeilen alleine. Nun rücken auch die kostspieligen Transfers in den Mittelpunkt. Zwei Weltmeister hat Wolfsburg verpflichtet. Führen sie den Verein ganz nach oben?
Vor der Saison: 11Freunde spielen Kiebitz (5)

Vor der Saison: 11Freunde spielen Kiebitz (5)

5 Dinge über Schalke

Manchmal muss man mit Scheinen wedeln, um Großes zu erreichen. Die Schalker Shopping-Tour hat ein niederländisches Dreigestirn in die Bundesliga gespült. Ob es nach Jahrzehnten endlich wieder den Meistertitel bringt?
Christian Ziege und Jos Luhukay im Interview

Christian Ziege und Jos Luhukay im Interview

»Es gab nur auf die Schnauze«

Unter Christian Ziege und Jos Luhukay gelang Borussia M‘gladbach ein glamouröser Wiederaufstieg. Hier spricht das Erfolgsduo über die Last der Tradition, Basar-Verhandlungen und die Kondition von Oliver Neuville.
Liberopoulos kommt zur Eintracht

Liberopoulos kommt zur Eintracht

Im Schatten der Großen

Frankfurts Vorstandsboss Heribert Bruchhagen sieht voraus: »Bayern an eins, Bremen zwei, Schalke drei, Hamburg vier – das wird alles so bleiben.« Bei der Eintracht wird deswegen nicht weiter gekleckert – Angreifer Liberopoulos kommt.
Klinsmanns Premiere

Klinsmanns Premiere

Aufmarsch der Revolutionäre

Auftakt für Trainer Jürgen Klinsmann: Bayern München spielt bei einem westfälischen Sechstligisten, und die Medien spielen verrückt. Doch eins stellt er klar: »Ich bin weder Erneuerer, noch Reformer oder was auch immer.«
Watzke kündigt Konsequenzen an

Watzke kündigt Konsequenzen an

Kloppo schämt sich

Das Testspiel von Borussia Dortmund am Samstag gegen den FC Basel wird in unangenehmer Erinnerung bleiben. Unverbesserliche Fans beider Seiten sorgten mit Feuerwerkskörpern dafür, dass ein Spielabbruch drohte.
Dusko Tosic wartet auf seinen Durchbruch

Dusko Tosic wartet auf seinen Durchbruch

Ein neuer Borowka

Als Dusko Tosic letzte Saison zu Werder Bremen wechselte, wurde der Serbe als das neue Zugpferd auf der linken Seite angepriesen. Nach einer Spielzeit voller Missverständnisse will Tosic den Verein verlassen. Wie gut ist er wirklich?
Das neue Mittelfeld der Bayern

Das neue Mittelfeld der Bayern

Platzangst im Mittelkreis

Zé Roberto kündigt seine wirklich letzte Saison beim FC Bayern an, Toni Kroos will dieses Jahr endlich Stammspieler werden - und das alles im neuen Ganztageshort für Vollzeitfußballer mit Fitnesstempel und Chill-out-Area.

Seiten