National

Mario Eggimann im Interview

Mario Eggimann im Interview

»Ich bin dran«

Mario Eggimann war unumstrittener Abwehrchef beim KSC. Doch dann begann die Krise: Er wurde nicht für den Schweizer EM-Kader nominiert, bei seinem neuen Verein Hannover 96 saß er oft auf die Bank. Was nun, Herr Eggimann?
Was Hertha von der Berlinale lernen kann

Was Hertha von der Berlinale lernen kann

Blaue ohne roten Teppich

Am Sonnabend kommen die Bayern – und die Bären. Es sind Fußball- und Filmfestspiele. Zum großen Kickerkino ist’s für Hertha BSC noch ein gewaltiger Sprung. Doch der Klub könnte lernen – zum Beispiel von der Berlinale.
Wie der BVB die Spielerhirne updatet

Wie der BVB die Spielerhirne updatet

Höher, schneller, schlauer

Sie müssen auf einem Bein stehen, jonglieren – und das mit Augenklappe. Horst Lutz unterzieht die Spieler von Borussia Dortmund bizarren Übungen. Hier erklärt der »Dozent für körperliche Vermögensverwaltung«, was das soll.
Buckleys denkwürdiger Wechsel

Buckleys denkwürdiger Wechsel

Zurück in die Zukunft

Vom Profi zum Amateur und wieder zurück: Wie der Winterpausentransfer eines gewöhnlichen Erstligafußballer zur außergewöhnlichsten Transfer-Posse in der Geschichte des Zweitligisten FSV Mainz 05 wurde.
Die Zeichen stehen auf Streik

Die Zeichen stehen auf Streik

Amateure vs. Bundesliga

Die Amateurklubs des Fußballkreises Gelsenkirchen/ Gladbeck/ Kirchhellen trafen sich zum Staffeltag. Der Grund: Das Sonntags-Spiel um 15.30 Uhr. 39 von 52 anwesenden Vereinen sagten »Ja« zum Streik am 1. März.
Gott kennt Gnade, Wiese nicht

Gott kennt Gnade, Wiese nicht

»Es leuchtet blau«

Tim Wiese, so ist zu lesen, hat satte 15 Kilo abgenommen. Bevor der Hungerhaken im DFB-Team noch ganz verschwindet, retten wir sein Image vom muskelbepackten Rambo. Hier sind seine besten Kampfansagen.
Wer ist Hans Meyer?

Wer ist Hans Meyer?

Der Hassgeliebte

Hans Meyer polarisiert. Für die einen ist er Kultfigur, für die anderen ein Kauz. In der Öffentlichkeit pendelt er oft zwischen schrullig und schräg. Kennern gilt er als kompetent und kompromisslos. Die Typologie eines Führungsstils.
Mario Gomez und der Neustart

Mario Gomez und der Neustart

Gegen die Skepsis

Bei der Europameisterschaft gelang Mario Gomez nicht der Durchbruch, den ihm viele Experten prophezeiten. Nun bekommt der Stürmer des VfB Stuttgart eine neue Chance – weil er sich gegen starke Konkurrenz durchsetzt.
Olaf Bodden über die Krise bei 1860

Olaf Bodden über die Krise bei 1860

»... sonst war's das«

Olaf Bodden spielte vier Jahre für die Löwen und wird die Geschicke seines Ex-Klubs »wohl mein Leben lang verfolgen«. Hier spricht er über die finstere Gegenwart, den Investor Schwarz, Uli Hoeneß und ein marodes Präsidium.
Deutschland hängt an seinen Lippen

Deutschland hängt an seinen Lippen

Die Macht des Franz

Alle dürfen über Fußball reden, aber nur wenn der Premiere-Experte, Bild-Kolumnist und Bayern-Präsident Franz Beckenbauer ein absichtliches Foul beobachtet haben will, gerät die Welt in Aufruhr. Wie im Fall Boateng.
Hoffenheims Edeljoker Wellington

Hoffenheims Edeljoker Wellington

Sechs Monate Anlauf

Fünf Millionen Euro hat Wellington gekostet und es bis zur Winterpause nur auf drei Kurzeinsätze gebracht. Doch gegen Borussia Mönchengladbach rettete er Hoffenheim die Tabellenführung. Der Durchbruch?

Seiten